Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wo der IT-Nachwuchs arbeiten möchte: Google setzt sich vom Wettbewerb ab

Jürgen Kunz ist Geschäftsführer von Oracle Deutschland. Sein Unternehmen umwirbt in erster Linie Absolventen der Informatik, möglichst kombiniert mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. "Die proaktive Ansprache von Talenten ist Bestandteil unserer Recruiting-Strategie, die wir auf Xing, LinkedIn und anderen sozialen Plattformen verfolgen."

Jürgen Kunz ist Geschäftsführer von Oracle Deutschland. Sein Unternehmen umwirbt in erster Linie Absolventen der Informatik, möglichst kombiniert mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. "Die proaktive Ansprache von Talenten ist Bestandteil unserer Recruiting-Strategie, die wir auf Xing, LinkedIn und anderen sozialen Plattformen verfolgen."

Foto: Oracle

Zurück zum Artikel: Wo der IT-Nachwuchs arbeiten möchte: Google setzt sich vom Wettbewerb ab