Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SEP Sesam mit zusätzlichen Funktionen

Backup für Univention Corporate Server und Kopano

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
SEP Sesam ist die einzige professionelle Backup-Lösung, die differenzielles Backup für Kopano (früher Zarafa) ermöglicht. Außerdem unterstützt SEP Sesam die Sicherung der neueste Version des Univention Corporate Server.

Mit SEP Sesam ist nun auch die Sicherung der neuesten Versionen des Univention Corporate Servers (UCS 4.4) und der Collaboration Software Kopano (früher Zarafa) möglich. Die SEP AG, ein deutscher Anbieter plattformunabhängiger Software für Hybrid Backup und Disaster Recovery, hat damit ihre Unterstützung für die beiden Open-Source-Produkte ausgebaut. SEP Sesam steht im Univention App Center zum Download bereit.

Von SEP Sesam wird die Sicherung der neuesten Versionen des Univention Corporate Servers (UCS) und der Collaboration Software Kopano unterstützt.
Von SEP Sesam wird die Sicherung der neuesten Versionen des Univention Corporate Servers (UCS) und der Collaboration Software Kopano unterstützt.
Foto: SEP AG

SEP Sesam ist aufgrund der Wurzeln der SEP AG im Open-Source-Umfeld traditionell für die sehr breite Unterstützung heterogener IT-Umgebungen bekannt - sowohl in Hinblick auf Betriebssystem, Virtualisierungstechnologie und Datenbanken als auch Applikationen und Datenablagesysteme. Dadurch lassen sich mehrere Backup-Systeme zu einer zentral verwalteten Hybrid-Backup-Lösung konsolidieren. Dass die umfassende Unterstützung komplexer Systemumgebungen funktioniert, bestätigten in den vergangenen Monaten auch Kundenbefragung der Marktforscher von Gartner und Techconsult.

"Anwendern, denen es wichtig ist, Lösungen von europäischen Herstellern wie Univention und Kopano einzusetzen, steht mit SEP Sesam eine Backup- und Recovery-Lösung zur Verfügung, die ebenfalls diese Kriterien erfüllt. Auch hier wird besonders Wert auf Qualität, Erreichbarkeit des Supports, keine Backdoors und die Einhaltung der EU-DSGVO-Regeln gelegt", teilt das Unternehmen mit. Zudem unterstütze man für Kopano als einzige professionelle Backup-Lösung ein differenzielles Backup. Das sei Wunsch vieler Kunden und Interessenten der Kollaborationssoftware gewesen.

Lesetipp: SEP AG stellt überarbeitetes Partnerprogramm vor

"Mit Univention und SEP haben wir eine einfach nutzbare Plattform und einen verlässlichen Backup-Partner für unsere Produkte. Unsere Kunden erhalten damit eine qualitativ hochwertige Basis für ihre Kopano-Dienste wie E-Mail, Kalender, Dokumente, Video Meetings - um nur einige zu nennen", erklärt Brian Joseph, CEO der in den Niederlanden ansässigen Kopano BV. "Die Open-Source-Natur unserer Lösungen und deren im Enterprise-Umfeld bewährter Einsatz gewährleisten die digitale Souveränität, die Organisationen in deren moderner Infrastruktur benötigen."

Auch Peter Ganten, CEO von Univention begrüßt die Neuerung: "UCS bietet eine innovative Basis, um Server-Anwendungen und ganze IT-Infrastrukturen wirtschaftlich betreiben und einfach administrieren zu können. Gerade bei so mannigfaltigen IT-Umgebungen legen unsere Kunden Wert auf eine Backup-Software wie SEP Sesam, die ihre komplette IT sichern kann."