Mit PowerDVD

Cyberlink zeigt günstige 3D-Lösung ohne Brille

13.01.2011
Cyberlink hat mit strategischen Partnern auf der CES 2011 mit PowerDVD 3D-Einstiegslösungen für PC oder Laptop vorgestellt, die keine Brille erfordern, sondern lediglich einen 3D-Blu-ray-Player.

Cyberlink hat mit strategischen Partnern auf der CES 2011 mit PowerDVD 3D-Einstiegslösungen für PC oder Laptop vorgestellt, die keine Brille erfordern, sondern lediglich einen 3D-Blu-ray-Player.

PowerDVD wird von Cyberlink ständig um neue Features erweitert. Hier noch eine 3D-Lösung mit Brille.
PowerDVD wird von Cyberlink ständig um neue Features erweitert. Hier noch eine 3D-Lösung mit Brille.

Die Partnerunternehmen sind der kanadische 3D-Spezialist Spatial View mit dem 3DeeFlector, der taiwanesische LCD-Panel-Hersteller Chunghwa Pictures Tubes (CPT) und das Hamburger Unternehmen SeeFront mit 3D Rig.

Cyberlink hat es sich laut CEO Alice H. Chang zur Aufgabe gemacht, die neuesten Videotechnologien in PowerDVD zu inkorporieren.

Der 3DeeFlector von Spatial View soll Notebook-Herstellern erlauben, auf günstige Art ihre Geräte ohne zusätzliche Brille 3D-fähig zu machen. CPT-Präsident Lin Sheng-Chang sagte, sein Unternehmen sei stolz darauf, dass der Software-Hersteller Cyberlink für sein Flaggschiffprodukt PowerDVD die CPT-Lösung 215FS01 gewählt habe.