Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Claudia Müller und Michael Spies mit neuen Aufgaben

Eset baut Channel-Team um



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Um die Partnerbetreuung im B2C-Bereich weiter zu intensivieren, hat der slowakische Software-Hersteller neue Aufgaben verteilt.

Der europäische Sicherheitsprofi mit Zentrale in Bratislava und Niederlassung in Jena setzt ab sofort stärker auf den Channel. Damit reagiert Eset auf die steigende Nachfrage und ausgezeichnete Entwicklung, insbesondere im B2C-Bereich der DACH-Region.

Als Inside Channel Account Managerin verstärkt Claudia Müller den Innendienst von Eset.
Als Inside Channel Account Managerin verstärkt Claudia Müller den Innendienst von Eset.
Foto: Eset

Diese Entwicklung unterstützen seit August 2019 Claudia Müller im Innendienst und Michael Spies im Außendienst des Endkunden-Channels. Die erfahrenen Vertriebsprofis sollen gemeinsam mit Stefan Heitkamp, Channel Account Manager B2C, die Unterstützung der Partner in Sachen Betreuung und Zusammenarbeit weiter verbessern.

Lesettipp: Wie fehlende Usability die Träume von IT-Security-Architekten zerstört

Claudia Müller ist bereits seit 13 Jahren für Eset tätig und kennt die verschiedenen Bereiche des Unternehmens. In ihrer neuen Funktion als Inside Channel Account Managerin ist sie die direkte Ansprechpartnerin für den B2C-Partnervertrieb. Gemeinsam mit dem Außendienst soll die ehemalige Inside Sales Representive die Zusammenarbeit mit den Partnern gezielt weiterentwickeln.

Michael Spies, Consumer Sales Manager bei Eset, unterstützt zusätzlich die Betreuung der Partner im Außendienst.
Michael Spies, Consumer Sales Manager bei Eset, unterstützt zusätzlich die Betreuung der Partner im Außendienst.
Foto: Eset

Michael Spies ist seit 23 Jahren im Software-Vertrieb tätig und seit 2010 als Consumer Sales Manager bei Eset. Als Vertriebsprofi kennt er die Herausforderungen, die ein sich wandelnder Markt mit sich bringt. Einer seiner Schwerpunkte bleibt weiterhin das Retail Consumer-Geschäft. Ab sofort unterstützt er mit seiner langjährigen Erfahrung Stefan Heitkamp bei der Partnerbetreuung vor Ort.

Lesetipp: KMU-Kunden erfolgreich durch ein Sicherheitsprojekt begleiten

„Mit dem Ausbau unseres B2C-Channel-Teams legen wir den Grundstein für unser weiteres Wachstum“, sagt Daniel Stephan, Channel Sales Manager bei Eset. „Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern in einem dynamischen Marktbereich weiter zu intensivieren.“

»

Systemhauskongress CHANCEN

Das Motto des diesjährigen "CHANCEN"-Kongresses lautet "Shape your customer's journey". Am 28. und 29. August 2019 werden wir in Düsseldorf herausfinden, wie sich die Beziehung zwischen Kunde und IT-Dienstleister derzeit wandelt.