Neue Partnerkategorien

Estos bringt neues Partnerprogramm auf den Weg



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Mit drei neuen, besser am jeweiligen Geschäftsmodell ausgerichteten Kategorien will der UCC-Anbieter Estos seinen Partnern ab sofort das Geschäft erleichtern.
Estos hat ein neues Partnerprogramm vorgestellt, in das die bestehenden Partner bis zum Jahresende wechseln können.
Estos hat ein neues Partnerprogramm vorgestellt, in das die bestehenden Partner bis zum Jahresende wechseln können.
Foto: ASDF_MEDIA - shutterstock.com

Der Starnberger UCC-Spezialist Estos hat sein Partnerprogramm überarbeitet und um neue Kategorien ergänzt. Sie sollen sich stärker am jeweiligen Geschäftsmodell des Partners orientieren. Außerdem hat das Unternehmen ein begleitendes Maßnahmenpaket entwickelt, dass den Partnern die Gewinnung, Beratung und Bindung ihrer Kunden erleichtern soll. Sobald ein Partner alle Anforderungen des neuen Programms erfüllt, kann er sich für zwei Jahre zertifizieren lassen. Vergangenen Monat hatte Estos Version 7 von ProCall veröffentlicht.

Übergangsfrist

Das neue Partnerprogramm gilt ab sofort. Die bestehenden etwa 2.500 Partner von Estos können noch bis zum Ende des Jahres umsteigen und sich zunächst selbst als Business-, Expert- oder Competence-Partner einstufen. Während Business-Partner Endkunden bei der Wahl geeigneter Produkte im Volumengeschäft unterstützen, kümmern sich Expert-Partner vor allem um das Integrationsgeschäft und die Realisierung größerer Projekte. Competence-Partner sind dagegen vor allem im individuellen Lösungsgeschäft tätig, indem sie die Produkte an die Bedürfnisse des Kunden anpassen.

Estos will seine Partner mit geeigneten Schulungen und Webinaren unterstützen, die auf ihr jeweiliges Geschäftsmodell ausgerichtet sind. Darüber hinaus hat das Unternehmen unter my.estos.de ein neues Partnerportal gestartet, über das Trainings gebucht und kaufmännisch orientierte Materialien heruntergeladen werden können.

Als Grund für die Änderungen nannte Hille Vogel, Bereichsleiterin Märkte und Kunden bei Estos, dass sich seit Einführung des alten Programms vor etwa sechs Jahren das Portfolio des Unternehmens sowohl "im Funktionsumfang und den Anwendungsmöglichkeiten enorm erweitert" habe. Die sich daraus ergebenden sehr unterschiedlichen Geschäftsmodelle der Partner habe man "bisher noch nicht berücksichtigt".

Zur Startseite