Sonderaktion im Mai

Externe Festplatten im Star-Wars-Design



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Seagate bietet momentan drei externe Festplatten im Star-Wars-Design an, die besonders Gamer und Sammler ansprechen sollen.
Die externen Star-Wars-HDDs von Seagate haben je eine Kapazität von 2 TByte. Hier das Modell mit der Figur Boba Fett.
Die externen Star-Wars-HDDs von Seagate haben je eine Kapazität von 2 TByte. Hier das Modell mit der Figur Boba Fett.
Foto: Seagate

In unregelmäßigen Abständen bringt der Speicherhersteller Seagate externe Festplatten in Designs auf den Markt, die an bekannte Franchises angelehnt sind. So gab es zum Beispiel Festplatten mit dem Master Chief des Spiels Halo, mit einem Bild der Marvel Avengers oder vor kurzem mit der Hauptfigur aus dem Spiel Horizon Forbidden West. Gemeinsam haben diese Festplatten, dass sie immer nur für einen kurzen Zeitraum verfügbar sind.

Jetzt im Mai bietet Seagate drei externe HDDs an, die mit den Figuren Boba Fett, Grogu und The Mandalorian aus dem Star-Wars-Universum versehen wurden. Damit sollen Star-Wars-Fans, Gamer und Sammler angesprochen. Die Platten sind jeweils 2 TByte groß und haben einen UVP von 114,99 Euro.

Laut Hersteller funktionieren die Platten an PC, Mac, PlayStation und Xbox. Zur Anbindung dient ein USB-3.2-Gen1-Anschluss. Zum Lieferumfang gehören zudem eine beschränkte Garantie für zwei Jahre sowie drei Jahre Rescue Data Recovery Services.

Zur Startseite