Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Channel meets Cloud 2019

Geballte Kompetenz und Interaktion beim Gallery Walk

Susanne Köppler ist nach einigen Jahren als Praktikantin und freie Mitarbeiterin in den Redaktionen des IDG Medienhauses nun als Content Managerin Events für die inhaltliche Ausgestaltung der Channel- und C-Level-Events bei IDG verantwortlich.
Am 28. Februar 2019 steht mit dem Channel meets Cloud-Kongress eines der ersten Networking-Highlights der Channel-Community im neuen Jahr vor der Tür.
 
  • Channel meets Cloud am 28. Februar 2019
  • Marriott Hotel München
  • Keynotes, Workshops und Best Practices

Der Kongress bietet Systemhäusern eine ideale Plattform für Erfahrungsaustausch und Netzwerkmöglichkeiten. Neben hochwertigen Keynotes, spannenden Diskussionsrunden und klassischen Best-Practice-Vorträgen bietet der Kongress Channel meets Cloud seinen Teilnehmern mit dem Gallery Walk dieses Jahr ein Vortrags-Highlight: Der unschlagbare Vorteil für die Teilnehmer besteht darin, dass sie sich nicht zwischen parallel stattfindenden Vorträgen entscheiden müssen. Beim Gallery Walk können vier Vorträge fast gleichzeitig in sehr kurzer Zeit besucht werden.

Beim Gallery Walk geht es darum, in kurzer Zeit viele Eindrücke mitzunehmen und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.
Beim Gallery Walk geht es darum, in kurzer Zeit viele Eindrücke mitzunehmen und sich mit Branchenkollegen auszutauschen.
Foto: stockfour - shutterstock.com

Die Transformation meistern

Die meisten Systemhäuser arbeiten bereits mit Hochdruck daran, ihr Geschäftsmodell für Managed-Service- und Cloud-Modelle fit zu machen. Die beim Gallery Walk anwesenden Unternehmensvertreter haben je ein Tool, eine Methode oder eine Herangehensweise mitgebracht, die ihnen bei der Transformation des eigenen Unternehmens geholfen haben und die ganz konkrete Probleme im Business-Alltag moderner Systemhäuser und Managed Service Provider adressiert und gelöst haben.

Jetzt Ticket sichern!

Folgende vier spannende Unternehmensvertreter und Themen erwarten Sie beim Gallery Walk auf dem Channel meets Cloud Kongress 2019:

Gallery 1: Marcus Bengsch, ahd: Managed Services: Automatisierung in der Abrechnung"

Gallery 2: Stanislaw Panow, netcos: "Erfolgreich auf dem Weg zum Virtual CIO"

Gallery 3: Jörg Wurzbacher, Lansco: "Modern Workplace"

Gallery 4: Sven Launspach, Kaemi: "SD-WAN und Automatisierung im Systemhaus"

An den Galleries präsentieren die Unternehmensvertreter den Teilnehmern je eine Idee, ein Tool oder eine Methode, die ihr Systemhaus bei der Transformation unterstützt hat - und sind bereit, Fragen und Anregungen der Teilnehmer interaktiv und offen zu diskutieren.

Im interaktiven Gallery-Walk präsentieren sich vier verschiedene Unternehmensvertreter mit je einer Idee, Methode oder einem Tool den Teilnehmern. Zu Beginn des Walks werden die Teilnehmer paritätisch in vier Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe beginnt an einer unterschiedlichen Gallery. Der Vertreter der Gallery hat dann genau 15 Minuten Zeit, seine Idee, seine Methode oder sein Tool den Teilnehmern zu präsentieren und mit ihnen zu diskutieren. Nach Ablauf der 15 Minuten geht jede Teilnehmergruppe zur nächsten Gallery und bekommt die nächste Methode, Idee oder das nächste Tool präsentiert. Nach vier mal 15 Minuten waren alle Teilnehmer ein Mal an jeder Gallery und hatten Gelegenheit, sich vier verschiedene Lösungsmethoden anzusehen, sie zu diskutieren und kennen zulernen.

Awards für die besten Managed Service Provider

Zusätzlich zu den inhaltlichen Beiträgen auf der Konferenz werden außerdem am Abend der Veranstaltung die Preise für die besten Managed Service Provider 2019 verliehen. COMPUTERWOCHE und ChannelPartner hatten dafür zwischen Oktober und Dezember 2018 Anwenderunternehmen nach ihren Erfahrungen mit ihren Managed Service Providern befragt.

Die aktuelle Agenda der Veranstaltung finden Sie unter https://www.channel-meets-cloud.de/agenda/.