Ultra Fast Wireless Charger von Varta

Laden ohne Kabelsalat

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Immer häufiger bringen mobile Geräte eine drahtlose Ladefunktion mit. Nun hat Batteriespezialist Varta mit dem Ultra Fast Wireless Charger ein kompaktes Qi-Ladegerät vorgestellt.

Smartphones, Kopfhörer oder Wearables, viele dieser mobilen Begleiter können mittlerweile kabellos geladen werden. Nun bringt Varta ein entsprechendes Ladegerät auf den Markt, das die Akkus durch eine Schnelladefunktion mit bis zu 15 Watt wieder mit Energie versorgt.

Der Ultra Fast Wireless Charger von Varta lädt drahtlos mobile Geräte wie Smartphones, Fitnessarmbänder, Smartwatches oder Bluetooth-Kopfhörer.
Der Ultra Fast Wireless Charger von Varta lädt drahtlos mobile Geräte wie Smartphones, Fitnessarmbänder, Smartwatches oder Bluetooth-Kopfhörer.
Foto: Varta

Das Ladegerät ist so gestaltet, dass beispielsweise Smartphones liegend oder stehend im Hoch- oder Querformat geladen werden können. Neben dem 15-Watt-Schnellademodus sind mit 5, 7,5 und 10 Watt drei weitere Leistungsstufen möglich, je nachdem, welche Anforderungen das zu ladende Gerät mitbringt.

Der Charger wird per Power-Delivery-kompatiblen (PD) USB-C-Kabel angeschlossen. Eine umlaufende LED-Leuchte signalisiert den Ladevorgang. Das Licht lässt sich aber auch abstellen, sollte es beispielsweise bei der Nutzung auf dem Nachttisch stören.

Durch die kompakten Abmessungen von 6,95 x 13,75 x 1,55 Zentimetern sowie einem Gewicht von 149 Gramm eignet sich der Ultra Fast Wireless Charger auch für den mobilen Einsatz bei Reisen. Varta gewährt eine erweiterte Garantie von drei Jahren. Als UVP gibt der Hersteller 29,99 Euro an.

Neuer Markenauftritt

Zudem hat der Energieexperte einen Relaunch seines Markenauftritts vorgenommen und die Leistung der AA und AAA Longlive Max Power Batterien um fünf Prozent gesteigert. Beim Typ Longlife Power sind es nach Herstellerangaben zehn Prozent.

Ein neues Packungsdesign ermöglicht es, dass sich die Packung nach der Entnahme einzelner Batterien oder Akkus wieder verschließen lässt. Das Varta-Markenzeichen, der gelbe "Beam", ziert jetzt das obere Drittel aller Batterien. Im unteren Teil werden durch unterschiedliche Farbgebung die verschiedenen Leistungsklassen dargestellt.

Lesen Sie auch:

Markenquiz: Warum heißt Varta eigentlich Varta?
Energiespender Made in Germany: Varta investiert Millionen in Dischinger Batteriefertigung
Kaufberatung: Die besten kabellosen Ladegeräte für das iPhone

den kostenlosen ChannelPartner-Newsletter bestellen

Zur Startseite