Peter Körsgen

LG verliert Home-Entertainment-Chef

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der koreanische Elektronikkonzern LG Electronics muss künftig auf seinen bisherigen Home-Entertainment-Director verzichten. Peter Körsgen verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
Peter Körsgen verlässt LG auf eigenen Wunsch.
Peter Körsgen verlässt LG auf eigenen Wunsch.

Der koreanische Elektronikkonzern LG Electronics muss künftig auf seinen bisherigen Home-Entertainment-Director verzichten. Peter Körsgen verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.

Körsgen war bei LG seit sechs Jahren in unterschiedlichen Funktionen tätig. Vor dem Posten im Bereich Home Entertainment war er für die Haushaltsgeräte im Bereich Home Appliance zuständig. Vor LG arbeite er unter anderem für Sony und l.i.n.e. communication. "Wir nehmen den Wunsch von Herrn Körsgen nach Auflösung seines Anstellungsverhältnisses mit Bedauern zur Kenntnis und bedanken uns für seinen langjährigen, wertvollen Beitrag zum Erfolg von LG Electronics in Deutschland", erklärt Klaus Bongartz, Director Human Resources bei der LG Electronics Deutschland GmbH. (awe)

Zur Startseite