Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Einfacher Weg zum Managed Service Provider

Marcel Sternkopf wird Partnerbetreuer bei oneclick cloud

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Das Schweizer Unternehmen entwickelt, betreibt und vermarktet die Workspace Provisioning- und Streaming-Plattform oneclick. Mit einem zweistufigen Partnerprogramm soll nun der indirekte Vertrieb aufgebaut werden.

Marcel Sternkopf hat beim Schweizer Anbieter oneclick cloud die Partnerbetreuung übernommen. Sternkopf ist Gründer und Geschäftsführer des bayerischen Systemhauses SecureHead und kennt Bedürfnisse und Wünsche der gesuchten Partner daher aus eigener Anschauung. "Der digitale Wandel verändert die Branche gerade grundlegend. Die Cloud ist allgegenwärtig, aber für viele noch nicht greifbar", so Sternkopf.

Das will er in der neuen Aufgabe nun ändern. Seiner Ansicht nach bietet die Plattform von oneclick cloud für Systemhäuser die Möglichkeit, sich schnell zum Managed Service Provider weiterzuentwickeln. Das neu eingeführte, zweistufige Partnerprogramm von oneclick cloud soll Systemhäuser dabei unterstützen.

"Die oneclick Plattform bietet für Systemhäuser eine einmalige Chance, binnen kürzester Zeit zu einem Managed Service Provider zu transformieren", verspricht Marcel Sternkopf, Partnerbetreuer bei oneclick cloud.
"Die oneclick Plattform bietet für Systemhäuser eine einmalige Chance, binnen kürzester Zeit zu einem Managed Service Provider zu transformieren", verspricht Marcel Sternkopf, Partnerbetreuer bei oneclick cloud.
Foto: oneclick cloud

Die von der oneclick AG entwickelte und betriebene Cloud-Plattform erlaubt die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen. An der Vermarktung können sich Systemhäuser nun als "Registered oneclick Partner" oder "oneclick Expert Partner" beteiligen.

"Registered oneclick Partner" erhalten einen NFR-Account mit fünf kostenfreien Lizenzen. Sie werden zudem in den "Partner-Locator" auf der Webseite des Anbieters aufgenommen. Desweiteren verspricht der Anbieter ihnen Unterstützung bei Marketing, Vertrieb und Support.

Die "oneclick Expert Partner" bekommen in Workshops grundlegendes Know-how an die Hand und sollen dadurch befähigt werden, bei Terminen mit Kunden zum Thema Cloud überzeugend aufzutreten. Sie will der Anbieter zudem durch gemeinsame Marketingaktionen und die Weitergabe von Leads unterstützen. Außerdem steht ihnen ein persönlicher Betreuer zur Seite, der sich um die Vertriebsunterstützung bei Endkunden oder technische Hilfestellung bei Migrationsprojekten kümmert.

Lesetipp: Die Preise für Managed Services richtig kalkulieren