Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Spieleschmiede holt Profi aus Finnland

Marja Konttinen leitet Brand Management bei Flaregames

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Karlsruher Spielehersteller hat die Anzahl seiner finnischen Mitarbeiterinnen erhöht und will zugleich seine Bekanntheit auf den nächsten Level bringen.

Marja Konttinen ist als Head of Brand Management bei der badischen Flaregames GmbH eingestellt. Konttinen übernimmt das Brand Management bei der englischsprachig auftretenden Truppe in einem großen Jahr für das Unternehmen, das gerade zwei neue Titel hervorgebracht hat.

Marja Konttinen, Head of Brand Management bei Flaregames, will die Expansion der Badener vorantreiben.
Marja Konttinen, Head of Brand Management bei Flaregames, will die Expansion der Badener vorantreiben.
Foto: Flaregames

In ihrer letzten Position war Konttinen als Marketing Director bei der finnischen Rovio Entertainment für Spiele-Launches wie etwa Angry Birds Space mitverantwortlich und hat Markenpartnerschaften mit NASA, Samsung oder 20th Century Fox geschlossen. Zudem hat sie die Visual Automation Company VAU in Tampere mitgegründet. Weitere Erfahrungen machte sie unter anderem als CMO bei einem Start-Up oder bei Microsoft als User Experience Visual Designer.

"Marja hat Erfahrung mit Mega-Marken und wie man sie über die Sphäre des Gaming hinaus erweitert, das ist sehr wertvoll für Flaregames", sagt Mickael Bougis, Marketing Director bei Flaregames. "Doch sie hat nicht nur die Erfahrung und die Fähigkeiten, die es braucht, um unsere Marken auf das nächste Level zu heben, sie ist auch eine Vorkämpferin für Diversität in unserer Industrie."

"Flaregames hat in kürzester Zeit ein vielfältiges Portfolio aufgebaut, das zeugt von enormer Publishing-Kompetenz bei Flare und der Klasse der Entwickler hinter den Spielen", sagt Marja Konttinen. "Mich begeistert, dass das Marketing-Team seine kreativen Entscheidungen stets mit Zahlen untermauert und ich hoffe, diese Philosophie noch weiter ausbauen zu können. Es ist eine aufregende Zeit für das Unternehmen, und ich kann kaum abwarten, endlich die zahlreichen Initiativen zur Expansion unserer Marken starten zu können, an denen wir bereits arbeiten." (KEW)