Marketingleiter

Markus Plückbaum verlässt B.com

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Markus Plückbaum und B.com gehen getrennte Wege: Der Marketingleiter wird den Kölner Distributor bis Ende Juni verlassen. Er habe sich entschlossen, eine neue Herausforderung anzutreten, heißt es von B.com.
B.com-Marketing-Che Markus Plückbaum stellt sich ab Ende Juni "neuen Herausforderungen".
B.com-Marketing-Che Markus Plückbaum stellt sich ab Ende Juni "neuen Herausforderungen".

Markus Plückbaum und B.com gehen getrennte Wege: Der Marketingleiter wird den Kölner Distributor bis Ende Juni verlassen. Er habe sich entschlossen, eine neue Herausforderung anzutreten, heißt es von B.com. Plückbaum war seit 2004 bei B.com, davor arbeitete er unter anderem für die dp Systemhaus GmbH, die Micro Computer DOS GmbH und die Rahmel & Partner GmbH.

Laut B.com ist bereits eine geeignete Nachfolge gefunden um einen "Nahtlosen Übergang" zu gewährleisten. Den Namen wollte man bei den Domstädtern noch nicht nennen, es sei allerdings keine Person aus dem direkten IT-Umfeld. (awe)