Monitore und Data Storage

Michael Vorberger wird LG-Vertriebsdirektor

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die seit dem Weggang von Oliver Kuhlen im Herbst 2012 war die Position des Sales Director ISP bei LG unbesetzt. Nun rückt Michael Vorberger nach, der bisher als Senior Sales Manager und stellvertretender Sales Director DACH bei LG tätig war.
Michael Vorberger wird Nachfolger von Oliver Kuhlen als Sales Director ISP bei LG.
Michael Vorberger wird Nachfolger von Oliver Kuhlen als Sales Director ISP bei LG.
Foto: LG

Die seit dem Weggang von Oliver Kuhlen im Herbst 2012 war die Position des Sales Director ISP bei LG unbesetzt. Nun rückt Michael Vorberger nach, der bisher als Senior Sales Manager und stellvertretender Sales Director DACH bei dem koreanischen Elektronikkonzern tätig war.

In dieser Position ist Vorberger die Produktgruppen Monitor und Data Storage im deutschsprachigen Raum verantwortlich. "Wir freuen uns, mit Michael Vorberger einen Mitarbeiter aus dem eigenen Haus zum Sales Director ISP befördern zu können", erklärt Ki Ju Song, CEO von LG Electronics Deutschland. Vorberger kenne die internen Strukturen und sei mit dem Unternehmen bestens vertraut. Seine Aufgabe sei nun, die Markposition "langfristig zu verbessern".

Der neue Vertriebsdirektor war bisher bei LG überwiegen in Vertriebspositionen tätig. Davor arbeite er unter anderem für Sony und Vodafone. (awe)

Zur Startseite