DJI

Neue App soll alle Drohnen in der Umgebung anzeigen

15.11.2019
Von Michael Söldner
DJI will die Überwachung des Luftraums für jeden Smartphone-Besitzer mit einer App möglich machen.

Das chinesische Unternehmen DJI will es jedem Smartphone-Besitzer ermöglichen, den Luftraum nach Drohnen in der Nähe abzusuchen. Dazu soll eine kostenlose App veröffentlicht werden, die per WLAN nach Drohnen in der Nähe sucht. Deren Identifikationsnummer soll dann zusammen mit der Position, Höhe, Geschwindigkeit und Richtung der Drohne auf dem Smartphone sichtbar sein. Die App soll schon im kommenden Jahr fertiggestellt werden und laut Hersteller für mehr Sicherheit und Gelassenheit sorgen.

Verantwortlich für diesen Vorstoß ist offenbar der zunehmende Druck auf die Drohnenindustrie, der durch Missbrauch der Fluggeräte - beispielsweise zum Beobachten von Menschen - verursacht wird. Mit der App von DJI können Drohnen im Umkreis von einem Kilometer per Smartphone erkannt werden. Dabei funktioniere die App mit allen Drohnen der letzten Jahre, nicht nur mit Modellen von DJI. Noch fehlt aber eine Liste, auf der alle kompatiblen Drohnen aufgeführt werden. Im Gegensatz zur professionellen Lösung AeroScope von DJI soll die Reichweite der App deutlich niedriger ausfallen. Flughäfen oder Stadien dürften also auch weiterhin auf die Profi-Anwendung von DJI setzen. Für Privatanwender könnte die neue App aber sehr interessant sein, wenn der Nachbar wieder einmal mit der Drohne seine Runden dreht.

Die besten Drohnen - Marktübersicht