Belkin

Neuer Channel Manager

14.07.2008
Belkin hat Gerrit Dewner zum Channel Manager für das Reseller Business ernannt. Der 39-jährige ist in seiner neuen Position…

Die Belkin GmbH hat Gerrit Dewner zum Channel Manager für das Reseller Business ernannt. Der 39-jährige ist in seiner neuen Position für die Vertriebsaktivitäten im Reseller-Geschäft in der DACH Region verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Belkin war Dewner bei Logitech im Key Account Management für Systemhäuser, den Fachhandel und Corporate Accounts tätig. Neben dem Vertrieb der Business-Produkte war er zuständig für das Projektmanagement sowie die Telesales-Aktivitäten. In vorherigen Sales-Positionen für Samsung und InFocus zeichnete Dewner für Distributoren, Fachhändler und Systemhäuser im Business-Kanal verantwortlich.

"Unser Ziel ist es, Belkins Präsenz im B2B-Fachhandel stärker auszubauen. Dabei setzen wir unter anderem auf hervorragende Margen, die Weiterentwicklung unseres Channelprogramms sowie die persönliche Betreuung unserer Partner. Dewners fundierte Markt- und Vertriebskenntnisse sowie seine kundenorientierte und strategische Herangehensweise haben uns schnell davon überzeugt, in ihm die ideale Besetzung für diese Aufgaben gefunden zu haben", kommentiert Marco Peters, General Manager DACH bei Belkin, die Ernennung.

Foto: Dagmar Schütze

Zu seinen neuen Aufgaben bei Belkin erklärt Dewner: "Belkin verfügt über ein sehr umfassendes und innovatives Business-Portfolio. Dieses bietet zusammen mit dem neuen Fachhandelsprogramm und der direkten Ansprache von Fachhändlern, Systemhäusern und Corporates ein enormes Wachstumspotenzial. Ich freue mich sehr darauf, Belkin zukünftig noch erfolgreicher als B2B-Hersteller im Markt zu etablieren." (sch)