Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Steffen Rattke

Neuer Vertriebsleiter bei IoTOS

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit dem 1. Juli 2019 agiert Steffen Rattke als Vertriebsleiter bei der IoTOS GmbH. Der Sales-Manager kommt von dem ISV SoftProject.
Seit dem 1. Juli 2019 agiert Steffen Rattke als Vertriebsleiter bei der IoTOS GmbH. Der Sales-Manager kommt von dem ISV SoftProject.
Seit dem 1. Juli 2019 agiert Steffen Rattke als Vertriebsleiter bei der IoTOS GmbH. Der Sales-Manager kommt von dem ISV SoftProject.
Foto: IoTOS

IoTOS hat sich auf industrielle IoT-Lösungen ("Internet of Things", Internet der Dinge) spezialisiert und möchte nun die eigenen Vertriebsaktivitäten ausbauen. Deshalb hat der AWS-Partner Steffen Rattke als neuen Vertriebsleiter verpflichtet.

Der erfahrene Vertriebs- und Marketingspezialist soll auf seiner neuen Position bei IoTOS unter anderem dafür sorgen, die industriellen IoT-Lösungen des AWS-Partners flächendeckend im deutschen Markt zu platzieren und seine Marktposition im Industrie-4.0-Umfeld auszubauen.

Lesetipp: Der Arbeitsplatz der Zukunft

IoTOS begleitet Hard- und Software-Hersteller, deren Zulieferer und Service-Partner sowie deren Händler bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Projekten. Dabei stellt der IT-Dienstleister dem Kunden die von ihm favorisierte Cloud-Plattform bereit. Dort sollen alle IIoT-Geräte, -Maschinen und -Anwendungen sinnvoll miteinander verknüpft werden und eine Hersteller-übergreifende Wertschöpfungskette bilden.

Lesetipp: Flexible Vertragsmodelle

Steffen Rattke hat bereits viel Erfahrung in der Vermarktung technisch anspruchsvoller Systeme sowie beim Aufbau und bei der Führung von Systemhäusern gesammelt. Der Wirtschaftsingenieur verfügt über tiefgreifendes Know-how im Bereich ERP, CRM und IoT/Industrie 4.0. Dieses erwarb er bei ERP-Anbietern wie IAS, Infor, Miracle und proALPHA. Zuletzt bekleidete Steffen Rattke die Position des Sales-Managers IoT bei der SoftProject GmbH.

»

Systemhauskongress CHANCEN

IT-Dienstleister sind Treiber und Getriebene der Digitalen Transformation. Damit stehen Sie vor einer doppelten Herausforderung. Auf dem Systemhauskongress CHANCEN am 28. und 29. August 2019 in Düsseldorf loten wir aus, welche Rolle IT-Dienstleister künftig übernehmen werden.