Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Experte des Kommunikations-Business geholt

Nfon AG beruft Gernot Hofstetter als Geschäftsführer für Österreich



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Interimszeit von Markus Krammer ist vorbei, der Münchener Cloud-Telefonanbieter hat für Österreich einen neuen Chef gefunden.

Die Nfon AG hat die Ernennung von Gernot Hofstetter als Geschäftsführer der österreichischen Nfon GmbH bekanntgegeben. Hofstetter verantwortet die Bereiche Sales in Österreich und zusätzlich in der Region CEE. Er folgt auf Markus Krammer, Vice President Products & New Business, der seit Januar die GmbH als Interims-Geschäftsführer leitete. Hofstetter berichtet direkt an César Flores Rodríguez, CSO der Nfon AG.

Für Gernot Hofstetter, Geschäftsführer der Nfon GmbH in St. Pölten, spielen Österreich und die CEE-Region eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung Europas.
Für Gernot Hofstetter, Geschäftsführer der Nfon GmbH in St. Pölten, spielen Österreich und die CEE-Region eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung Europas.
Foto: Nfon AG

Die langjährige Erfahrung Hofstetters begründet sich zuletzt auf über 13 Jahre leitende Vertriebstätigkeit bei Interoute Austria, wo er unter anderem als Director Sales Austria tätig war. Davor können weitere Engagements seiner insgesamt rund 20-jährigen Branchenaktivität, etwa bei MCI Worldcom oder KPN Qwest, genannt werden.

César Flores Rodríguez zur Personalie: "Österreich ist einer der Schlüsselmärkte in Europa und Gernot wird auch in CEE einen wesentlichen Teil zur Erfüllung unserer Wachstumsstrategie beitragen. Es gilt, ein enormes Marktdurchdringungspotenzial zu nutzen. Wir wollen die Nummer Eins in Europa werden."

"Der wirtschaftliche Erfolg der Nfon AG basiert auf einem starken Geschäftsmodell", erklärt CEO und CFO Hans Szymanski. "Unser enormes Wachstum in den vergangenen Jahren ist getrieben von einem strukturellen Wandel im Telekommunikationsmarkt und dem zunehmenden Willen von Unternehmen, ihre Kommunikationsorganisation effizienter, flexibler sowie sicherer und günstiger zu gestalten. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Gernot."

"Die digitale Transformation weiter voranzutreiben, ist eine großartige Aufgabe", betont Gernot Hofstetter. "Mit Nfon legen wir unseren Schwerpunkt auf ein erstklassiges Kundenerlebnis und höchste Datensicherheitsstandards. Österreich und Ost-Europa spielen eine wichtige Rolle in der europäischen Digitalisierung. Nfon bietet eine erstklassige und hochskalierbare Technologieplattform für die Zukunft der Business-Kommunikation."

Lesetipp: UCC in sieben Schritten