Shuttle: Viiv-fähiger Mini-PC

27.02.2006
Der Barebone "SD36G5M" von Shuttle entspricht dank eines Intel-945G-Mainboards mit Dual-Core-Unterstützung, 7.1-Sound-Chip und Gigabit-LAN-Controller den Intel-Viiv-Spezifikationen.

Der Barebone "SD36G5M" von Shuttle entspricht dank eines Intel-945G-Mainboards mit Dual-Core-Unterstützung, 7.1-Sound-Chip und Gigabit-LAN-Controller den Intel-Viiv-Spezifikationen. An der Vorderseite befinden sich ein VF-Display sowie zwei USB-, ein Firewire-, ein Mikrofon- und ein Kopfhörer-Anschluss.

Auf der Platine sind ein 16facher PCI-E- und ein herkömmlicher PCI-Steckplatz verbaut. Außerdem stehen zwei Dual-Channel-DDR-2-Speicherbänke zur Verfügung. Ein Silent-X-250-Watt-Mininetzteil versorgt die Komponenten mit Strom. Den Barebone gibt's ab sofort für 469 Euro (UVP). (bb)