Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

DynaEdge DE-100 und Assisted Reality AR100 Viewer

Toshiba bringt Datenbrille

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Mit dem AR-Kombi, bestehend aus dem Mini-PC DynaEdge DE-100 und der Datenbrille Assisted Reality AR100 Viewer, will Toshiba in den Markt der Augmented-Reality-Anwendungen einsteigen.

Der japanische Konzern Toshiba hat sich im PC-Segment auf Notebooks für Business-Anwendungen spezialisiert. Nun erweitert das Unternehmen das Portfolio um den ultrakompakten Mini-PC DynaEdge DE-100, der seine Vorteile vor allem im Zusammenspiel mit der Datenbrille "Assisted Reality AR100 Viewer ausspielen kann.

Der Toshiba-AR-Kombi, bestehend aus dem Mini-PC DynaEdge DE-100 und der Datenbrille Assisted Reality AR100 Viewer, soll seine Anwendung unter anderem bei Wartungstätigkeiten finden.
Der Toshiba-AR-Kombi, bestehend aus dem Mini-PC DynaEdge DE-100 und der Datenbrille Assisted Reality AR100 Viewer, soll seine Anwendung unter anderem bei Wartungstätigkeiten finden.
Foto: Toshiba

Die Datenbrille wurde in Zusammenarbeit mit dem strategischen Partner Ubimax entwickelt. Das Assisted Reality AR100 Viewer Kit wird in einer Transportkassette ausgeliefert und enthält neben der Brille ein USB-Typ-C-Kabel, einen Kabelclip und einen Halfter. Branchenspezifisches Zubehör zur Anbringung der AR100 Viewer Datenbrille ist ebenfalls geplant.

Einsatz in Logistik oder Wartung

Der DynaEdge DE-100 ist ein leichter, portabler Edge-Computing-PC, der mit einem Intel Core vPro Prozessor der sechsten Generation die volle Leistung eines Standard Rechners bieten soll. Ausgestattet mit Windows 10 Pro und Windows 10 IoT, ist auch eine Integration in vorhandene IT-Infrastrukturen leicht realisierbar. Windows-Updates sollen dabei die übliche Unterstützung und Sicherheit gewährleisten.

Der auswechselbare Akku ermöglicht eine Laufzeit je nach Konfiguration und Einsatzbedingungen von bis zu 6,5 Stunden. Mit einem zusätzlichen Wechselakku können Anwender so einen ganzen Arbeitstag mit dem Gerät bestreiten, ohne dass sie auf eine externe Stromquelle angewiesen sind.

Als mögliche Einsatzgebiete nennt Toshiba unter anderem Logistik, Wartung oder Retail-Anwendungen. Der Preis des Sets liegt noch nicht fest.