Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wachstum durch neue Channel-Programme

Vertiv macht Joachim Fischer zum EMEA Channel-Direktor



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der neue Vertriebschef des US-Herstellers von Energielösungen für die Region EMEA wird sein Büro am Münchner Standort des Unternehmens beziehen.

Joachim Fischer soll für Vertiv Co. die Entwicklung eines erweiterten Produktportfolios speziell für den Channel leiten. Außerdem verantwortet er eine Reihe von Marketinginitiativen und -Programmen zur Unterstützung der Vertriebspartner des Energie-Spezialisten. Zudem sollen neue Produktentwicklungen unterstützt und Edge Computing-Lösungen auf den Markt gebracht werden.

Joachim Fischer, EMEA Channel Sales Director, will durch neue Channel-Programme die Wachstumspotenziale bei Vertiv aktivieren.
Joachim Fischer, EMEA Channel Sales Director, will durch neue Channel-Programme die Wachstumspotenziale bei Vertiv aktivieren.
Foto: Vertiv

Der Diplom-Betriebswirt verfügt über umfangreiche Erfahrung im Vertrieb und hat zuvor als General Manager Sales DACH für NEC gearbeitet, wo er Channel Development Programme leitete. Weitere Stationen seiner IT-Karriere ware Dell und MTI Technology, wo er als Vertriebsleiter und Key Account Manager angestellt war.

"Wir haben intensiv daran gearbeitet, dem Channel noch mehr unter die Arme zu greifen: Beispielsweise mit einem anspruchsvollen, Channel-orientierten Produktportfolio, zusätzlichen Investitionen in die Rekrutierung von Vertriebspartnern sowie weiteren Investitionen in Channel-Marketing-Programme", so Karsten Winther, VP Vertrieb bei Vertiv EMEA. "Ziel ist es, als Teil unserer Markteinführungsstrategie Partnerschaften zu gewinnen, die auf Vertrauen in unsere Distributoren und Vertriebspartner basieren und zu gegenseitigem signifikantem Wachstum führen."

"Wir haben ein unglaubliches Potenzial - gepaart mit Herrn Fischers Expertise", ergänzt Winter. "Bei der Förderung von Projekten, dem Run-Rate-Geschäft mit dem Channel und all unseren neuen Initiativen können wir erhebliche Fortschritte machen, um für Channel-Partner attraktiver zu werden. Damit lässt sich unsere Reichweite in diesem sich ständig verändernden, dynamischen und kritischen Marktumfeld sehr gut erweitern."

„Ich freue mich sehr, nun bei Vertiv zu arbeiten und die neuen Channel-Programme des Unternehmens in EMEA mitzugestalten", sagt Joachim Fischer. „Dieser Markt hat seine ganz eigene Dynamik und sehr gerne setze ich meine Erfahrung und mein Wissen entsprechend seiner Bedürfnisse ein."