Tastaturkürzel

Windows 10: Die wichtigsten neuen Hotkeys & Shortcuts

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Windows 10 bringt diverse neue Funktionen mit. Hier sind die dazu passenden Tastaturkürzel.
Windows 10 lässt sich mit Shortcuts schneller bedienen.
Windows 10 lässt sich mit Shortcuts schneller bedienen.
Foto: charnsitr - shutterstock.com

Windows 10 ist seit dem 29. Juli 2015 verfügbar und hat einige neue Hotkeys an Bord. Mit dem seit dem 2. August 2016 verfügbaren Anniversary Update kommen einige neue, praktische Tastaturkürzel hinzu. Die wichtigsten Tastaturkürzel für Windows 10 Version 1607 stellen wir Ihnen hier vor. Die Neuzugänge haben wir mit (neu) markiert.

Die wichtigsten neuen Tastaturkürzel stellen wir Ihnen hier vor:

* Windows-Taste + Strg + D: Erstellen eines neuen virtuellen Desktops

* Windows-Taste + Strg + Linke Pfeiltaste oder Rechte Pfeiltaste: Wechsel des virtuellen Desktops

* Windows-Taste + Strg + F4: Schließen des aktuell geöffneten virtuellen Desktops

* Windows-Taste + TAB: Aufruf von Task View (Task View bleibt dann geöffnet)

* ALT + TAB: Halten = Öffnet Task View, Loslassen = Wechselt zur App

* Windows-Taste + eine der vier Pfeiltasten: Die App wird an einen der vier Quadranten auf dem Desktop "gesnapt"

* Windows-Taste + I: Einstellungen öffnen sich (bisher öffnete sich die Charm-Leiste, die nun in Windows 10 nicht mehr existiert)

* Windows-Taste + A: Das neue Benchrichtigungs-Center klappt auf der rechten Bildschirmsseite auf

* Windows-Taste + X und dann A: Öffnet die Kommandozeilen mit Admin-Rechten


* Windows-Taste + Alt + D: Der Kalender in der Taskleiste unten rechts öffnet sich. (neu)

* Windows-Taste + F: Erstellt einen Screenshot und öffnet dann in der Feedback-App einen neuen Beitrag, in dem der Screenshot hinzugefügt wird. (neu)

* Windows-Taste + L: Sperrt den PC

* Windows-Taste + X dann U dann S: Versetzt den Rechner in den Schlafmodus

* Windows-Taste + S: Sucheingabefeld rechts neben dem Start-Menü-Button wird aktiviert und der Cursor in das Feld platziert. Ein Begriff kann so direkt eingegeben werden.

* Windows-Taste + Q: Aktiviert die Suche über Cortana und per Spracheingabe

* Windows-Taste + Pfeiltaste links + Pfeiltaste hoch (alle gleichzeitig drücken): Aktuell aktive Fenster wird im linken Bildschirmbereich "gesnappt".

* Windows-Taste + H: Inhalte teilen (wenn von der aktuell aktiven App/Anwendung unterstützt)

Unter Windows 10 erhalten auch die Kommandozeile und die Powershell neue Funktionen zum Umgang mit Texten. So lassen sich künftig beispielsweise Texte aus jeder Anwendung in die Kommandozeile kopieren. Microsoft stellt für Kommandozeilen-Akrobaten eine Vielzahl neuer Hotkeys zur Verfügung. Auf dieser Seite des Microsoft-Mitarbeiters Scott Hanselman finden Sie eine Übersicht aller Tastaturkürzel.

(PC-Welt/ad)

Zur Startseite