Familiy Pack

Windows 7 gibt es für Familien günstiger

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Microsoft wird das Family Pack für Windows 7 auch hierzulande anbieten. Dabei handelt es sich um eine günstige Möglichkeit, um an mehrere Lizenzen von Windows 7 zu gelangen.

Microsoft wird das Family Pack für Windows 7 auch hierzulande anbieten. Dabei handelt es sich um eine günstige Möglichkeit, um an mehrere Lizenzen von Windows 7 zu gelangen.

Das Windows 7 Family Pack richtet sich an Familien und an Haushalte mit mehreren PC. Wer das Family Pack von Windows 7 erwirbt, der erhält Windows 7 Home Premium und kann das Betriebssystem auf insgesamt drei Rechnern gleichzeitig installieren und nutzen.

Über die Homegroup-Funktion von Windows 7 lassen sich die drei Rechner außerdem bequem vernetzen. Damit können unter den angeschlossenen Rechner einfach Videos, Bilder, Musik oder andere Dateien ausgetauscht werden.

Microsoft wird Windows 7 Family Pack ab dem 22. Oktober für 149,99 Euro anbieten. Zum Vergleich: Einzeln ist Windows 7 Home Premium für 119,99 Euro erhältlich. Wer also drei Lizenzen von Windows 7 Home Premium benötigt, der spart beim Kauf des Windows 7 Family Pack 210 Euro. (pc-welt/bb)

Zur Startseite