Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Test

WQHD-Bildschirm Acer H277HU mit elegantem Design

10.05.2017
Von Bernd Weeser-Krell
Der Acer H277HU ist ein kompakter Bildschirm mit WQHD-Auflösung und elegantem Design. Wir haben den 27-Zoll-Monitor im Test ganz genau angeschaut.
Acer H277HU: 27-Zöller mit WQHD-Auflösung
Acer H277HU: 27-Zöller mit WQHD-Auflösung
Foto: Acer

Mit seinem in silber und weiß gehaltenen Gehäuse und seiner durch den sehr schmalen Panelrand kompakten Bauweise eignet sich der Acer H277HU besonders gut für stilbewusste Anwender im Home-Office und repräsentative Arbeitsplätze etwa an der Hotel-Rezeption oder auf dem Chef-Schreibtisch. Der 27-Zöller kommt mit der WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten.

TEST-FAZIT: Acer H277HU

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Acer H277HU

Testnote

gut (2,47)

Preis-Leistung

teuer

Bildqualität (45%)

1,95

Bildschirmqualität (15%)

3,14

Ausstattung (15%)

4,21

Handhabung (10%)

2,00

Stromverbrauch (10%)

1,41

Service (5%)

3,02

Der Acer H277HU ist ein Design-Bildschirm, eignet sich aber wegen der fehlenden ergonomischen Einstellmöglichkeiten nicht für einen Arbeitsplatz an dem durchgehend mehrere Stunden gearbeitet wird, sondern eher für repräsentative Zwecke. Die Bildqualität liegt auf gutem und der Stromverbrauch auf recht niedrigem Niveau. Der Preis von 479 Euro ist ziemlich hoch.

Pro

+ gute Bildqualität

+ WQHD-Auflösung

+ elegantes Design

+ recht niedriger Stromverbrauch

Contra

- keine ergonomischen Einstellmöglichkeiten

BILDQUALITÄT

Im Test zeigt der WQHD-Bildschirm eine gute Helligkeit und einen hohen Kontrast. Auch die Bildschärfe und die Farbwiedergabe sind positiv zu bewerten. Durch das verwendete IPS-Panel fällt zudem die Blickwinkelabhängigkeit ziemlich gering aus, bei einem seitlichen Betrachtungswinkel zeigen sich keine Farb- und Kontrastverschiebungen. Die Helligkeitsverteilung über den gesamten Bildschirm liegt dagegen nur auf mittlerem Niveau.

BILDQUALITÄT

Acer H277HU (Note: 1,95)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

298 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

85 Prozent

Kontrast

1197 : 1

Reaktionszeit

4 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Die Schnittstellen liegen sehr gut zugänglich mittig auf der Gehäuserückseite. Neben den wichtigen beiden Schnittstellen HDMI und Displayport verfügt der Acer H277HU über zwei USB-2.0-Ausgänge und einen schnellen USB-C-Anschluss. Zudem sind Stereo-Lautsprecher im Gehäuse integriert, die einen annehmbaren Sound produzieren. Durch die sehr kompakte Bauweise ist das Netzteil extern ausgelegt.

AUSSTATTUNG

Acer H277HU (Note: 4,21)

Auflösung

2560 x 1440 Bildpunkte

Paneltyp / Seitenverhältnis

IPS / 16 : 9

Anschlüsse

1 Displayport, 1 HDMI, 3 USB, 2 Audio-Buchsen analog

Extras

HDCP ja, Pivot nein, drehbar nein, höhenverstellbar nein, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher ja, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

HANDHABUNG

Der Acer H277HU ist für längeres durchgehendes und ermüdungsfreies Arbeiten weniger geeignet. Der Bildschirm lässt sich auf dem stabilen Metallfuß weder in der Höhe verstellen, noch drehen, womit eine optimale Anpassung an den Arbeitsplatz nicht möglich ist. Das Bildschirmmenü ist übersichtlich gestaltet und bietet die wichtigen Einstellungen. Die Tasten liegen jedoch unten rechts am Panel-Rand und im Test drücken wir nicht nur einmal die falsche Taste.

HANDHABUNG

Acer H277HU (Note: 2,00)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

befriedigend / sehr gut

Handbuch

gut

STROMVERBRAUCH

Im Betrieb liegt der Strombedarf bei rund 33 Watt, nicht allzu viel für einen WQHD-Bildschirm mit IPS-Panel. Im Standby-Betrieb sinkt der Verbrauch auf 0,9 Watt, deutlich mehr als vergleichbare Modelle, die bei 0,3 bis 0,5 Watt liegen.

STROMVERBRAUCH

Acer H277HU (Note: 1,41)

Betrieb

33,6 Watt

Standby

0,9 Watt

Aus

0,9 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Acer H277HU

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Acer

Internetadresse von Acer

www.acer.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

479 Euro

Acers technische Hotline

0900/1002237

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

(PC-Welt)