Smartphones komfortabel bestellen

Yukatel renoviert Onlineshop für Händler

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der TK-Distributor Yukatel hat seinen Onlineshop überarbeitet. Dabei wurde die Navigation und Darstellung auf mobilen Geräten verbessert sowie Funktionen zur RMA-Abwicklung integriert.

Der Offenbacher Distributor Yukatel will seinen Reseller-Partnern den Bestellvorgang über den Onlineshop erleichtert. Dazu hat der europaweit tätige, auf Smartphones, Tablets, Wearables sowie GPS Telematik und M2M & IoT Hard- und Softwarelösungen spezialisierte Grossist sein E-Commerce-Angebot gründlich überarbeitet.

Yukatel-Gründer und Geschäftsführer, Yusuf Karatas will mit dem neu gestalteten Onlineshop den internationalen Handelspartnern „einen komfortableren Bestellprozess“ bieten.
Yukatel-Gründer und Geschäftsführer, Yusuf Karatas will mit dem neu gestalteten Onlineshop den internationalen Handelspartnern „einen komfortableren Bestellprozess“ bieten.
Foto: Yukatel

Laut Yukatel haben sich im Zuge der Digitalisierung die Prozesse im Mobilfunk-Großhandel bei der Auftragsabwicklung und in der Logistik stark verändert. Beim Einkauf von großen Warenbeständen seien neben einer persönlichen Betreuung, vor allem Echtzeitinformationen zur Preisentwicklung, zu Lieferzeiten und Verfügbarkeiten essenziell. "Mit dem Relaunch unseres B2B Onlineshops wollen wir mit der Zeit gehen und unseren internationalen Handelspartnern einen komfortableren Bestellprozess bieten", erläutert Yukatel-Gründer und Geschäftsführer, Yusuf Karatas. Mit der technischen Weiterentwicklung des B2B Onlineshops sei man explizit auf diese Bedürfnisse der Handelspartner eingegangen und habe den Großeinkauf auf ein neues Niveau gebracht.

Bei der Weiterentwicklung des Onlineshops wurde demnach ein besonderes Augenmerk auf die Verbesserung der mobilen Usability im gesamten Kaufprozess gesetzt. So können Nutzer mit mobilen Endgeräten jetzt problemlos alle Shop-Funktionen nutzen. Die Seiten passen sich dabei automatisch an die verschiedenen Endgeräte wie Desktop-PCs, Tablets oder Smartphones an, unabhängig vom Browser oder Betriebssystem. Neben Deutsch und Englisch steht der neue Onlineshop den internationalen Partner in 12 weiteren Sprachen zur Verfügung.

Im neunen Yukatel-Onlineshop werden neben einer übersichtlichen Navigation und einer einfacheren Filter- und Suchfunktion, zu allen Produkten weitere Informationen in Echtzeit wie aktuelle Preise, Verfügbarkeiten oder die Anzahl im Zulauf befindlichen Waren angezeigt.
Im neunen Yukatel-Onlineshop werden neben einer übersichtlichen Navigation und einer einfacheren Filter- und Suchfunktion, zu allen Produkten weitere Informationen in Echtzeit wie aktuelle Preise, Verfügbarkeiten oder die Anzahl im Zulauf befindlichen Waren angezeigt.
Foto: Yukatel

RMA-Bereich integriert

Die generalüberholte Plattform bietet nun eine klar strukturierte Übersicht. Neben einer verbesserten Navigation und einer einfacheren Filter- und Suchfunktion, werden zu allen Produkten weitere Informationen in Echtzeit wie aktuelle Preise, Verfügbarkeiten oder die Anzahl im Zulauf befindlichen Waren angezeigt. Unter "Meine Bestellungen" findet sich der jeweilige Status zu Aufträgen, Gutschriften und Rechnungen mit weiteren Details.

Durch den ständig rotierenden Warenbestand und der dynamischen Preisentwicklung gibt es regelmäßige Aktionen mit Top-Preisdeals auf der Startseite. Jeder Aktionsartikel kann direkt aus der Maske bestellt werden. Handelspartner können zudem über ein Prämienprogramm sogenannte YukaPoints sammeln. Diese werden im jeweiligen Kundenkonto gesammelt und lassen sich im Prämienshop gegen attraktive Prämien eintauschen.

In einem weiteren Bereich wurde nun die Verwaltung von RMA-Prozessen integriert. Hier können nun Serviceaufträge erstellt werden. Diese werden dann übersichtlich aufgelistet und mit dem jeweiligen Status dargestellt.

Lesen Sie auch:

Channel Excellence Awards 2021: Die besten TK-Distributoren

Eno Repair-Box: Smartphone-Reparaturfälle kostenlos einsenden

Komsa-Tochter w-support.com: Die kuriosesten Handy-Reparaturfälle

Zur Startseite