Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 20.04.2008

  • WOCHENENDÜBERBLICK/19. und 20. April - 17.30 Uhr-Fassung

  • Suez erwägt Gebot für British Energy - Sunday Times

    LONDON (Dow Jones)--Der französisch-belgische Versorger Suez erwägt einem Zeitungsbericht zufolge ein Gebot für die British Energy Group plc. Suez sei eines von sieben Unternehmen, das die Bücher prüfe, berichtete die "The Sunday Times" ohne die Nennung von Quellen. Allerdings dürfte sich Suez bei einem Gebot an ein Konsortium anschließen, denn Suez könnte eine Übernahme finanziell nicht alleine stemmen. …mehr

  • Burda hat Interesse an Fußball-TV-Rechten - Spiegel

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Hubert Burda Media hat nach Magazinbericht Interesse an den vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) vergebenen Fernseh-Rechten. Wie das Nachrichtenmagazin "Spiegel" am Wochenende vorab aus der aktuellen Ausgabe berichtet, will der Medienkonzern mit einem eigenen Angebot in die schon weit fortgeschrittene Vergabe der DFB-Rechte an ARD und ZDF eingreifen. …mehr

  • Cisco hält trotz Finanzkrise an Prognosen fest - HB

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der CEO des weltgrößten Netzwerkausrüsters Cisco, John Chambers, bleibt trotz der aktuellen Finanzkrise zuversichtlich. "Unser langfristiges Ziel, ein Wachstum von 12% bis 17% im Schnitt pro Jahr, bleibt unverändert", sagte Chambers der Zeitung "Handelsblatt" (HB/Montagsausgabe). …mehr

  • Kein Verkauf der deutschen Airbus-Werke - WirtschaftsWoche

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Airbus-CEO Thomas Enders hat den geplanten Verkauf seiner Werke einem Medienbericht zufolge neu organisiert. Es stehe nun fest, dass die drei deutschen Fabriken Varel, Nordenham und Augsburg vorerst im Airbus-Konzern verblieben, schreibt das Magazin "WirtschaftsWoche" (WiWo) am Wochenende vorab aus der aktuellen Ausgabe. Dagegen sollen das Werk Laupheim ebenso wie die Fertigungsstätten in Frankreich und England in den nächsten zwei, drei Wochen verkauft werden. …mehr

  • Boeing verschiebt erneut Dreamliner-Erstauslieferung - Focus

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Erstauslieferung der "Boeing B787" an ihre Kunden wird sich wahrscheinlich einem Medienbericht zufolge um weitere 3 bis 6 Monate verschieben. Dies berichtet das Magazin "Focus" am Wochenende vorab und nennt als Grund die verzögerte Zertifizierung des Jets durch die US-Luftfahrtbehörde FAA. …mehr

  • Börsengang von MAN Roland liegt auf Eis - EamS

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der geplante Börsengang des Druckmaschinen-Herstellers MAN Roland rückt in weite Ferne. "In diesem Jahr wird das wohl nichts mehr", schreibt die Zeitung "Euro am Sonntag" (EamS) unter Berufung auf informierte Kreise. Ursprünglich sei die Ankündigung für den Börsengang zur weltgrößten Druckmaschinen-Messe Drupa Ende Mai geplant gewesen. …mehr

  • Verhandlungen für Debitel-Übernahme durch freenet laufen weiter

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Gespräche zwischen freenet zum Erwerb des Mobilfunkanbieters Debitel laufen weiter. Der freenet-Aufsichtsrat habe den Vorstand gebeten, die offenen Punkte bezüglich des Debitel-Kaufs zu klären, damit im Aufsichtsrat kurzfristig eine Beschlussfassung erfolgen kann", sagte Elke Rüther, Sprecherin bei freenet, am Sonntagvormittag Dow Jones Newswires. Am Freitag traf sich bei freenet der Aufsichtsrat. …mehr

  • FOKUS: MAN kommt in Asien nicht so schnell voran wie erhofft

    Von Christoph Baeuchle DOW JONES NEWSWIRES …mehr

Zurück zum Archiv