Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 08.03.2009

  • Grosser Vergleichstest

    Die besten Digitalkameras bis 250 Euro

    Wenn Kunden eine Digitalkamera kaufen möchten, setzen sie meist ein Preislimit. Vor allem Modelle bis 250 Euro sind da sehr gefragt. Wir haben uns dieses Preissegment angesehen und listen Ihnen die zehn besten Kameras bis 250 Euro auf. …mehr

  • SAP verlängert Finanzierungshilfe für Kunden - Presse

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Walldorfer Softwarekonzern SAP will die Nullprozentfinanzierung für seine Kunden verlängern. "Das Angebot läuft in diesem Quartal weiter und wird aller Voraussicht nach auch im zweiten Quartal bestehen bleiben. Danach sehen wir weiter", sagte der für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) zuständige Manager José Duarte zu "Euro am Sonntag". Bislang werde die Offerte von den Kunden "hervorragend angenommen". …mehr

  • Für Freunde der Roten

    Becker launcht Navi im Ferrari-Look

    Becker präsentiert mit dem "Traffic Assist Pro Z 250 Ferrari Edition" ein mobiles Navigationssystem, das in Lizenz für Ferrari Spa konzipiert und realisiert wurde. …mehr

  • Siemens weitet Kurzarbeit möglicherweise deutlich aus - Presse

    BERLIN (Dow Jones)--Siemens bekommt die Wirtschaftskrise immer deutlicher zu spüren und muss deshalb die Kurzarbeit möglicherweise deutlich ausweiten. Die Zahl von derzeit 7.000 Beschäftigten könne sich verdoppeln, sagte Siemens-Personalchef Siegfried Russwurm der "Welt am Sonntag". Angesichts der zum Teil dramatischen Entwicklungen in Branchen wie dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie, "die wir mit einigen unserer Sparten beliefern, würde es mich nicht wundern, wenn sich die derzeitige Anzahl der Mitarbeiter in Kurzarbeit verdoppelt", betonte Russwurm. …mehr

Zurück zum Archiv