Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Weitere Niederlassungen in Baden-Württemberg

Adesso verstärkt Präsenz im Süden



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Dortmunder IT-Dienstleister will in diesem Jahr an zwei weiteren Standorten vertreten sein – wiederum möglichst nah am Kunden.

Zu den bisherigen Niederlassungen der Adesso AG in Karlsruhe und Stuttgart kommen 2019 Büros in Reutlingen sowie Vaihingen hinzu. In Karlsruhe und Stuttgart sind bereits über 140 Mitarbeiter für den Konzern tätig, der 2018 als bester Arbeitgeber im Bereich IT bei „Great Place to Work“ ausgezeichnet wurde.

Stefan Hussmann ist Standortleiter des neuen „Doppelstandorts“ Stuttgart-Vaihingen und mitverantwortlich für den Aufbau von Adesso Reutlingen.
Stefan Hussmann ist Standortleiter des neuen „Doppelstandorts“ Stuttgart-Vaihingen und mitverantwortlich für den Aufbau von Adesso Reutlingen.
Foto: Adesso

Mit Reutlingen, wo das Büro bereits Anfang Januar 2019 bezogen wurde, und Vaihingen kommen zwei Standorte hinzu, die sich im Großraum Stuttgart schwerpunktmäßig um Automotive- und Manufacturing-Kunden wie Daimler, Bosch und Trumpf kümmern. Reutlingen soll zudem als "Softwareentwicklungs-Schmiede" im Konzern aufgebaut werden. Nachwuchs verspricht sich Adesso durch die Nähe der örtlichen Fachhochschule sowie der Universität Tübingen.

In der zweiten Jahreshälfte soll die Niederlassung Stuttgart zum Doppelstandort Stuttgart-Vaihingen ausgebaut werden. Grund dafür sind Adesso-Kunden wie Daimler, Allianz oder Deutscher Sparkassenverlag, die sich bereits nach Vaihingen verlagert haben. Auch die verkehrsgünstige Lage mit der schnellen Anbindung an Flughafen und Autobahn sowie Expansionsmöglichkeiten sprechen für die neue Bürofläche von 1.600 Quadratmetern im ehemaligen Industriegebiet.

"Im Großraum Reutlingen gibt es eine starke Automobil- und Zulieferindustrie, die in Zeiten der Digitalen Transformation IT-Expertise und Branchen-Know-how gleichermaßen benötigt – und wir von Adesso sind der neue Partner vor Ort, der beides vereint", erklärt Standortleiter Stefan Hussmann. "Wir freuen uns schon auf die rege Nachfrage im erweiterten Wirkungskreis im Großraum Stuttgart und der Region Neckar-Alb."