Distributionsvertrag

CTT ist jetzt Distributor für Avision-Scanner

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Scannerhersteller Avision erweitert sein Distributionsnetzwerk: Der Münchner Grossist CTT wird künftig das komplette Sortiment an Dokumentenscannern des Herstellers vertreiben.

Der Willicher Dokumentenscanner-Spezialist Avision geht mit einem neuen Distributor ins Frühjahr: Ab sofort können Fachhändler die Produkte auch beim Münchner Value-Add-Distributor CTT beziehen.

Die Dokumentenscanner von Avision können nun auch beim Münchner Distributor CTT geordert werden.
Die Dokumentenscanner von Avision können nun auch beim Münchner Distributor CTT geordert werden.
Foto: Avision

CTT erweitert damit das Portfolio an IT-Lösungen. Zu den Vorteilen der neuen Partnerschaft gehören auch die professionelle Begleitung der Kundschaft bei kleinen und großen Projekten und eine enge Zusammenarbeit mit Avision im Pre und After Sales. Auch in den Bereichen Serviceoptionen und Zubehör will CTT nun mit attraktiven Preisen und guten Verfügbarkeiten punkten.

Erfahrung im Prodjektgeschäft

Die Schwerpunkte des Grossisten liegen eigentlich bei Server, Storage und Netzwerk. Die gute Vernetzung mit Kunden der öffentlichen Hand könnte aber auch Avision zugutekommen. "CTT ist ein alteingesessenes Münchner IT-Unternehmen und verfügt über viel Erfahrung im Projektgeschäft mit dem öffentlichen Sektor wie Kommunen, Behörden oder Universitäten", erläutert René Schiffers, Business Development Executive bei Avision. Zudem hofft er auf eine Stärkung der Marktpräsenz durch die CTT-Fachhandelskontakte.

Thomas Kalina, Vorstand bei CTT, will mit der neuen Distributionsvereinbarung das CTT-Sortiment an hochwertiger und preisleistungsoptimierter Computertechnik komplettieren: "Avision hat sich als zuverlässiger Dokumentenscanner-Spezialist bewährt. Die breite Produktpalette bietet ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und orientiert sich an den Kundenbedürfnissen in den verschiedenen Marktsegmenten", erklärt er. Nun könne man auch Projekte im stark wachsenden Markt für Archivierungs- und Dokumentenmanagement effizient realisieren.

Lesen Sie auch:

Channel Excellence Awards 2021: Die besten Spezial-Distributoren

ScanSnap iX1400 und ScanSnap iX1600: Zwei neue ScanSnap-Familienmitglieder bei PFU

Dokumentenscanner: Kodak Alaris baut IT-Channel weiter aus

Zur Startseite