Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Digitalisierungshelfer aus Ettlingen

Daniel Vollmer nun CTO beim IT-Beratungshaus Appsphere

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Daniel Vollmer gehört seit 1. April 2019 als CTO zum Vorstand des IT-Beratungshauses Appsphere AG. Er verantwortet weiterhin die Bereich Consulting und komplexe Geschäftsanwendungen.

Die Appsphere AG hat Daniel Vollmer zum CTO berufen. Er rückt damit in den Vorstand des Unternehmens aus Ettlingen bei Karlsruhe auf. Vollmer ist seit 2010 bei dem Unternehmen. Er verantwortete zuletzt als Managing Director & Chief Architekt die Bereich Consulting und komplexe Geschäftsanwendungen. Diese Aufgabe wird er neben seinem Posten als CTO auch weiterhin wahrnehmen.

Daniel Vollmer gehört seit 1. April 2019 als CTO zum Vorstand des Ettlinger IT-Beratungshauses Appsphere AG.
Daniel Vollmer gehört seit 1. April 2019 als CTO zum Vorstand des Ettlinger IT-Beratungshauses Appsphere AG.
Foto: AppSphere AG

Vollmer kam Ende 2010 zu dem im selben Jahr gegründeten Unternehmen. Wie Frank Roth, CEO der Appsphere AG, war auch Vollmer zuvor bei Visionapp. Der Anbieter war einer der Vorreiter für Cloud-Infrastruktursoftware und vor allem für seine Remote-Desktop-Tools bekannt. Er wurde 2011 vom weltweit tätigen Software-Hersteller Allen Systems Group (ASG) übernommen. Kurz darauf verließ CEO Jürgen Gallmann, der zuvor unter anderem vier Jahre Geschäftsführer der Microsoft Deutschland GmbH war, das Unternehmen.

Bei Visionapp war Vollmer zuvor über sieben Jahre beschäftigt. Er kam Anfang 2003 vom Collaboration-Spezialisten Group Technologies zunächst als Projektmanager zu Visionapp. Später wurde er Senior IT Architect, Manager IT-Architects und schließlich Director IT-Architects & Presale.

Lesetipp: IT Excellence Benchmark 2018 - Der Arbeitsplatz der Zukunft

Die Appsphere AG beschäftigt sich mit moderne IT-Arbeitsplatzlösungen und unterstützt Kunden bei der digitalen Transformation. Das Unternehmen mit rund 80 Mitarbeitern versteht sich als Digital Workplace Spezialist und Innovationspartner, der über die reine Beratungsleistung auch individuelle Begleitung bei Transformationsprojekten anbietet. Schwerpunkte der Tätigkeit sind Business Productivity, Managed Services, Transformation Consulting sowie Workplace & IT Solutions. Zu den Referenzkunden der Ettlinger gehören Firmen wie Grenke Leasing, Hornbach, Kathrein, das Klinikum Ingolstadt sowie Media Markt Saturn.