Trust YVI+, Fyda Eco und Bayo Eco

Ergonomische Maus im vertikalen Design

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der niederländische Zubehörspezialist Trust hat in seinem Home & Office-Sortiment eine Reihe von neuen Computermäusen aufgelegt. Spitzenmodell ist die ergonomische Bayo im gelenkschonenden vertikalen Aufbau.

Ein schmerzendes Handgelenk bei intensiver Arbeit mit der Maus am PC ist ein typisches Symptom. Ergonomisch geformte Mäuse können hier mitunter Abhilfe schaffen. Mit der Bayo Eco hat der niederländische Zubehörspezialist Trust nun sein Portfolio mit einer Funkmaus im vertikalen Design ergänzt. Zudem führt der Hersteller noch eine kabelgebundene Variante im Sortiment.

Zubehörspezialist Trust erweitert sein Maussortiment. Spitzenmodell ist die Vertikalmaus Bayo Eco.
Zubehörspezialist Trust erweitert sein Maussortiment. Spitzenmodell ist die Vertikalmaus Bayo Eco.
Foto: Trust

Der aufrechte Aufbau im 45-Grad-Winkel soll eine bequemere Handhaltung ermöglichen und so Ermüdungserscheinungen und daraus resultierende Schmerzen vorbeugen. Allerdings bietet Trust nur eine Version für Rechtshänder an, eine Version für Linkshänder gibt es nicht. Die Funkmaus arbeitet mit im 2,4 GHz-Frequenzband und wird per USB-Dongle angeschlossen. Die Reichweite beträgt zehn Meter.

Aus recyceltem Kunststoff gefertigt

Der optische Sensor arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 2.400 dpi. Aufgeladen wird die Funkmaus durch das mitgelieferte USB-Kabel. Der Ladevorgang kann dabei während der Benutzung durchgeführt werden, ohne dass man die Arbeit unterbrechen muss.

Der vertikale Aufbau der Bayo Eco soll eine bequemere Handhaltung ermöglichen und so Ermüdungserscheinungen vorbeugen.
Der vertikale Aufbau der Bayo Eco soll eine bequemere Handhaltung ermöglichen und so Ermüdungserscheinungen vorbeugen.
Foto: Trust

Ergänzt wird das neue Maussortiment durch die IVY+-Reihe. Allerdings kann die IVY+-nicht wieder aufgeladen werden und benötigt daher eine Batterie. Die mitgelieferte Duracell-Batterie soll aber laut Trust bis zu 12 Monate halten. Die kabellosen Einsteigermäuse sind in vier verschiedenen bunten Varianten erhältlich. Ebenfalls neu im Sortiment sind die aufladbaren Mäuse der Fyda-Eco-Reihe.

Die neuen Trust-Mäuse sind zu 83 Prozent aus recyceltem Kunststoff gefertigt und in einer komplett plastikfreien FSC-zertifizierten Box verpackt. Das Einsteigermodell IVY+ ist bereits zum UVP von 14,99 Euro erhältlich. Die kabelgebundene Variante der Fyda Eco kostet 22,99 Euro, die kabellose Variante 29,99 Euro. Die Vertikalmaus Bayo Eco gibt es ebenfalls in diesen zwei Varianten: Mit Kabel kostet sie 29,99 Euro und in der Wireless-Version 39,99 Euro.

Lesen Sie auch:

IT-Zubehör: Trust vertreibt über Littlebit

Partnerprogramm „Elevate“: Trust lockt mit Sonderkonditionen

JBuds Work von JLabs: Headset mit abnehmbarer Ohrmuschel

Zur Startseite