Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Elegantes Design & HDR10

Innovativer Multimedia-Monitor LG 32UD99 im Test

23.02.2018
Von Bernd Weeser-Krell
Der LG 32UD99 bringt mit HDR10 einen erweiterten Dynamikumfang mit. Wir haben uns den innovativen Multimedia-Monitor, der auch fürs Gaming geeignet ist, in einem umfangreichen Test genau angesehen.
Multimedia-Monitor LG 32UD99
Multimedia-Monitor LG 32UD99
Foto: LG

Der LG 32UD99 fällt bereits auf den ersten Blick mit seinem eleganten Design des komplett weißen Gehäuse auf. Zusammen mit dem sehr schmalen Panel-Rand und dem zierlichen, aber dennoch stabilen Fuß macht der große 31,5-Zoll-Monitor auf dem Schreibtisch eine ausgesprochen gute Figur. Aber auch die inneren Werte wissen zu gefallen: Das UHD-Panel mit seiner Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten unterstützt den HDR10-Standard für die Darstellung eines erweiterten Dynamikumfangs. Der LG 32UD99 eignet sich also hervorragend für Videos und Filme.

Der LG-Monitor taugt zudem fürs Gaming. Der 31,5-Zöller unterstützt die Freesync-Technik, die mit der Bildratensynchronisation mit AMD-Grafikkarten Bildfehler eliminiert. Die maximale Bildrate liegt bei 60 Hertz, schnellere UHD-Modelle für Gamer stehen erst in den Startlöchern. Für Spieler zusätzlich positiv: Das Bildschirmmenü bietet diverse Einstellmöglichkeiten, Modi und Presets speziell für den Gaming-Einsatz.

TEST-FAZIT: LG 32UD99

TESTERGEBNIS (NOTEN)

LG 32UD99

Testnote

gut (2,39)

Preis-Leistung

sehr teuer

Bildqualität (45%)

1,89

Bildschirmqualität (15%)

3,40

Ausstattung (15%)

3,90

Handhabung (10%)

1,55

Stromverbrauch (10%)

1,60

Service (5%)

2,50

Aufwertung

5,00 (HDR)

Der LG 32UD99 ist ein überzeugender Allround-Monitor mit Schwerpunkt Multimedia und Gaming. HDR10 und die USB-C-Schnittstelle heben den 31,5-Zöller dabei von aktuellen Konkurrenzmodellen anderer Hersteller heraus. Zudem bietet der UHD-Monitor ein gefälliges Design, umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und moderaten Stromverbrauch. Diese Qualität lässt sich der Hersteller aber teuer bezahlen. Der LG 32UD99 kostet satte 1099 Euro.

Pro

+ sehr gute UHD-Bildqualität

+ besonders für Multimedia und Gaming geeignet

+ HDR-10-Unterstützung

+ USB-C-Schnittstelle

Contra

- USB-Ausgänge nur über USB-C verfügbar

- sehr teuer

BILDQUALITÄT

Die allgemeine Bildqualität des LG 32UD99, also Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe und Farbdarstellung, ist hervorragend. Schalten wir HDR10 an, erhöht sich subjektiv gesehen der Kontrast deutlich. Allerdings leidet darunter die Farbdarstellung: Die Wiedergabe wirkt übersteuert und insgesamt etwas inhomogen, was sich übrigens auch bei HDR-fähigen Spielen zeigt. Toll dagegen wirkt sich HDR10 bei Videos und Filmen aus, die man etwa über Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon ansehen kann. Allerdings sind UHD-Filme oder -Serien mit HDR-Unterstützung noch sehr rar gesät.

BILDQUALITÄT

LG 32UD99 (Note: 1,89)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

274 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

83 Prozent

Kontrast

1304 : 1

Reaktionszeit

5 Millisekunden