Channel-Fokus wird gestärkt

Jörg Kargus nun Channel-Manager bei SEP

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Kargus ist seit 2016 bei dem Backup-Spezialisten. Nun besetzt er bei der SEP AG die neu geschaffene Stelle des Channel-Managers. Sich und seine Pläne stellt er bei der virtuell stattfindenden, für alle Reseller offenen und kostenlosen SNAP Partner Days am 16. und 17. September 2020 vor.
Als Channel-Manager soll Jörg Kargus, der schon seit 2016 bei dem Unternehmen ist, den Channel-Fokus bei der SEP AG stärken.
Als Channel-Manager soll Jörg Kargus, der schon seit 2016 bei dem Unternehmen ist, den Channel-Fokus bei der SEP AG stärken.
Foto: SEP AG

Die SEP AG, ein deutscher Anbieter plattformunabhängiger Produkte für Hybrid Backup und Disaster Recovery hat Jörg Kargus zum Channel-Manager ernannt. Die Stelle wurde in dem Unternehmen neu geschaffen. Nachdem der Hersteller im vergangenen ein überarbeitetes Partnerprogramm vorgestellt und seinen Channel-Fokus gestärkt hatte, wird die angepasste Strategie nun auch in der Personalstruktur umgesetzt.

Kargus ist bereits seit 2016 bei dem Unternehmen aus Holzkirchen bei München. Er war in der Zeit unter anderem als Partner Manager, Senior Partner Manager und Regional Sales Director EMEA / APAC tätig. In früheren Stationen bei EMC und Legato sammelte Kargus bereits als Partner Development Manager umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung von Vertriebspartnern im Umfeld von Backup- und Recovery-Lösungen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Jörg Kargus dafür gewinnen konnten seine Erfahrungen und Kenntnisse im Partnervertrieb als Channel-Manager in den Fokus zukünftiger Aufgaben zu stellen", sagt Jan Trinkl, Vice President Sales bei SEP. "Es gilt unsere Aktivitäten im Channel weiter auszubauen sowie unser Premier Partner Programm in seiner neuen Form auszurollen damit unserer Partner gemeinsam mit uns ihre Vertriebsmargen optimieren können."

Mehr zum Thema: Tech Data nimmt SEP ins Angebot

Über den genauen Fahrplan informiert Kargus im Rahmen der am 16. und 17. September 2020 online stattfindenden SEP SNAP Partner Days. Dabei geht es auch noch einmal um das im vergangenen Jahr aufgelegte und inzwischen adaptierte SEP-Partnerprogramm, mit dem der Hersteller den hundertprozentigen Vertrieb über Partner anstrebt. Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenlos und richtete sich auch an Unternehmen, die noch keine Partner sind.

Im Zuge der diesjährigen SNAP Partner Days werden zudem am 17. September die einmal jährlich zu absolvieren und für den Erhalt ihres Partnerstatus erforderlichen Trainings im Bereich Technik und Vertrieb kostenlos angeboten. Unter den Teilnehmern werden zudem zwei Übernachtungen inkl. Frühstück in einem Hotel in Oberbayern verlost werden. Um auch online etwas Event-Feeling aufkommen zu lassen, schickt SEP zudem allen rechtzeitig angemeldeten Teilnehmer ein "Welcome-Paket" mit kleinen Stärkungen.