Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ausbau des Service-Portfolios

MediaMarkt und Saturn reparieren jetzt auch zu Hause



Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Ab sofort bieten MediaMarkt und Saturn auch Reparaturservices für Haushaltsgroßgeräte zu Hause beim Kunde an. Die Elektronikketten setzen dabei auf das Netzwerk des 2015 übernommenen After-Sales-Dienstleisters RTS.
Media-Saturn bietet ab sofort eigene Techniker für die Reparatur von Haushaltsgroßgeräten.
Media-Saturn bietet ab sofort eigene Techniker für die Reparatur von Haushaltsgroßgeräten.
Foto: Media-Saturn

MediaMarktSaturn baut sein Service-Portfolio weiter aus: Ab sofort bieten bundesweit alle Media Märkte und Saturn-Märkte Reparaturdienstleistungen für Haushaltsgroßgeräte direkt beim Kunden zu Hause an. Der Service gilt für Geräte nahezu aller Hersteller. Zudem spielt es keine Rolle, ob die Garantie bereits abgelaufen ist oder das Produkt bei einem anderen Händler gekauft wurde. Das neue Reparaturangebot bieten die beiden Elektronikhändler in Zusammenarbeit mit Profectis, einer Marke der 2015 von MediaMarktSaturn übernommenen RTS Service Group, an.

Tipp: Medimax verabschiedet sich von zentralen Online-Angeboten

„Mit dem Heim-Reparaturservice für Haushaltsgroßgeräte unterstreichen wir unseren Anspruch, jederzeit für unsere Kunden da zu sein. Wir sind für ihn kompetenter Partner, der ihnen bei technischen Problemen eine schnelle und bequeme Lösung zu einem attraktiven Preis bietet. Von unserem neuen Angebot erwarten wir uns wichtige Impulse für weiteres Wachstum im Bereich Service und Solutions“, erklärt Florian Gietl, CEO von MediaMarktSaturn Deutschland. Außerdem sollen mit dem neuen Service auch Kaufanreize gesetzt und Neukunden gewonnen werden: Für den Fall, dass die Geräte nicht mehr repariert werden können, erhalten die Kunden einen Coupon im Wert von bis zu 50 Euro, der beim Kauf eines Neugerätes angerechnet wird.

Services als strategisches Wachstumsfeld

Der neue Reparaturservice soll denkbar einfach funktionieren: Kunden können einen Wunschtermin telefonisch, im Markt oder online vereinbaren – MediaMarkt und Saturn garantieren einen Technikertermin innerhalb von maximal drei Werktagen. Die Service-Pauschale für die Schadensprüfung und Erstellung eines Reparaturkostenvoranschlags kostet einschließlich der Anfahrt des Technikers als Einführungsangebot nur 49 Euro. Entscheidet sich der Kunde für eine Reparatur, wird das Gerät gemäß dem Kostenvoranschlag repariert. Da die Service-Techniker aufgrund der Fehlerbeschreibungen meist die passenden Ersatzteile dabeihaben, können sie die Reparatur in den meisten Fällen sofort durchführen. Ein weiterer Vorteil: Wer die Reparatur gleich in Anspruch nimmt, bekommt die 49 Euro auf die Reparaturkosten angerechnet.

Für den Fall, dass sich der Kunde doch gegen eine Reparatur entscheidet, erhält er einen Coupon, den er beim Kauf eines Neugerätes in seinem MediaMarkt oder Saturn-Markt einlösen kann. Abhängig vom Preis des Neugerätes ist der Coupon 25 oder 50 Euro wert. Der Service gilt für die Produkte aller Hersteller von Haushaltsgroßgeräten mit Ausnahme der Marken Liebherr und Miele und egal, ob das Gerät bei MediaMarkt, bei Saturn oder bei einem anderen Händler gekauft wurde.

Lesen Sie auch: Medimax sorgt für Umsatzrückgang bei EP

Die für die Umsetzung des neuen Angebots mit ihrer Marke Profectis zuständige RTS Service Group ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von MediaMarktSaturn. Das Unternehmen beschäftigt 250 qualifizierte Techniker, die bundesweit im Einsatz sind und dabei jährlich mehr als 250.000 Reparaturen von Elektrogroßgeräten erledigen. Für MediaMarktSaturn zählt das Service-Geschäft zu den strategischen Wachstumsfeldern. Im zurückliegenden Geschäftsjahr konnten die Service-Umsätze um 10 Prozent auf 1,48 Milliarden Euro gesteigert werden, was einem Anteil von 6,9 Prozent am Gesamtumsatz entspricht.