Trainee Programm FIT und Hochschulmarketing

Microsofts Fachkräfteinitiative für IT geht in die dritte Runde



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Ziel von FIT ist es dem Fachkräfte-Engpass durch Eigeninitiative zu begegnen sowie die Qualifikation und Ausbildung von Hochschulabsolventen praxisnah zu ergänzen. Vielen, gerade jungen Bewerbern fehlt nach der universitären Ausbildung die entsprechende Kombination aus IT-Wissen und Wirtschaftswissen. Bei FIT bilden Microsoft und Microsoft Partner Hochschulabsolventen für den Vertrieb und das IT-Beratungsgeschäft aus.

Derzeit werden in den ersten beiden Traineeprogrammen 65 Teilnehmer zwölf Monate lang als Fachkräfte für die IT-Branche ausgebildet. Neben ihrer praktischen Tätigkeit bei den Microsoft-Partnern erhalten sie umfassende, rollenspezifische Trainings und Zertifizierungsmöglichkeiten bei Microsoft. Dabei werden die Auszubildenden von Mentoren aus dem Hause Microsoft betreut.

Im November 2013 startet das Partner Trainee Programm in die dritte Runde. Schwerpunkte dabei sind Projektmanagement, Software Asset Management (SAM) sowie Microsoft Dynamics AX. Im April 2014 soll dann die vierte Ausbildungsreihe starten, Themen stehen hier jedoch noch nicht fest. Diese werden derzeit gemeinsam mit den Partnern erarbeitet, teilt Microsoft mit.

Beim Projektmanagement geht es für Einsteiger um die Ausbildung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA), für Fortgeschrittene werden in den Bereichen Windows Server und Client-Technologien sowie in der Entwicklung und Implementierung entsprechender Infrastrukturprojekte zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) ausgebildet.

Software Asset Management (SAM) befasst sich mit der Volumenlizenzierung und der Verwaltung der Lizenzen im Unternehmen. Die Trainees schließen diese Schulung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) oder Microsoft Certified Professional (MCP) ab.

Die dritte Option befasst sich mit ERP. Hier werden die künftigen Berater für Microsoft Dynamics AX in Rechnungswesen, Recht und den AX-Modulen Handel- und Logistik, Beschaffung, Finanzdaten und Development geschult.

"Von unserer FIT-Initiative profitieren die Teilnehmer, unsere Partner und wir gleichermaßen", sagt Floris van Heijst, General Manager Mittelstand und Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. "Unsere Partner bekommen Mitarbeiter, die fit sind für Vertrieb, Beratung und Implementierung von IT-Lösungen auf Basis unserer Technologie. Trainees wiederum erhalten umfangreiches Know-how und wertvolle Zertifizierungen. Entsprechend haben sie auf dem Arbeitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil sowie verbesserte Aufstiegschancen. Durch das zusätzliche Know-how neuer IT-Spezialisten stärken wir darüber hinaus unsere Position und die unserer Partner auf dem Markt."

Auch das Hochschulmarketing wird ausgebaut. In Zusammenarbeit mit German Entrepreneurship wurde von MS Academy ein Programm entwickelt, welches Partnerunternehmen bei der Gewinnung geeigneter Praktikanten, Werkstudenten, Diplomanden und Absolventen unterstützen soll. Damit will Microsoft mehr Aufmerksamkeit bei den Studenten für IT-Jobs erreichen. Dazu sind die drei Pakete Beratung, Annoncen und Kontakt für Partner entwickelt worden.

Das Beratungs-Paket widmet sich in einem Experten-Workshop ausführlich dem Thema Engagement der Partner im Hochschulmarketing. Das Annoncen-Paket soll mit Formulierungen, Layout und Platzierungsmöglichkeiten bei der Anzeigenschaltung unterstützen. Durch das Kontakt-Paket profitiert der Partner durch die Kooperation mit German Entrepreneurship vom direkten Zugang zu den Bildungseinrichtungen. Das Karriereportal MS Ambition ergänzt diese Angebote mit seinem Stellenmarkt für Partner.
Informationen zum Traineeprogramm gibt es unter http://www.microsoft.de/partnertraineeprogramm, zur FIT-Initiative unter http://msft.it/FIT_Ueberblick und zum Karriereportal für IT-Professionals unter http://www.msambition.de. (KEW)