3G: Gegessen, getrunken, gefeiert

Party-Comeback bei Systeam

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Auch wenn es noch nicht die ausgelassene Feier der Vor-Corona-Ära war, hat Systeam mit seiner Party zur Hausmesse „Inform 2021“ die Besucher glücklich gemacht. Die strikte Einhaltung der Regeln machten die Veranstaltung möglich.

Zu einer gelungenen Hausmesse gehört auch eine zünftige Abendveranstaltung. Ohne abendliche Party hätte der Ebensfelder Distributor Systeam seine Hausmesse wohl abgesagt. Unter strengen Auflagen konnte die Party in der Brose-Arena in Bamberg dann doch stattfinden, sehr zur Freude der Gäste. Auch wenn nicht getanzt werden konnte und die Besucher weitgehend auf ihre Platze an den Tischen beschränkt waren, war die Partylaune groß.

Nach vielen Monaten der Abstinenz war die Erleichterung der Channel-Gemeinde, sich endlich einmal wieder im lockeren Rahmen live zu treffen, deutlich zu spüren. So stand die 3G-Regel an diesem Abend nicht nur für geimpft, genesen, getestet, sondern auch für gegessen, getrunken und gefeiert!

Lesen Sie auch:

Solar, Pellets, Optimierung und Ausgleichsleistungen: Systeam ist jetzt klimaneutral

Bayerns Best 50: Hubert Aiwanger ehrt Systeam

Channel Excellence Awards 2021: Die besten Spezial-Distributoren

Zur Startseite