Prozente für öffentliche Auftraggeber

Qnap vergibt Extra-Rabatte für Projekte



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der taiwanische NAS-Hersteller bietet über seine Distributoren besondere Rabatte für bestimmte Produkte an. Die Zeit bis zum Aktionsende ist für die Klientel allerdings denkbar knapp.

Bis zum 31. Dezember 2015 bietet Hersteller Qnap attraktive Rabatte, wenn öffentliche Auftraggeber aus den NAS-Produktserien x53, x53U, x63, x63U, x71, x71U, x79U, x80, x80U, x80U-SAS, UX, REXP ordern.

Falls bei öffentlichen Auftraggebern noch IT-Geld im Haushalt vorhanden ist, ist es sicher eine gute Idee, die Anschaffung einer dieser Qnap-NAS zu überlegen. Doch nur noch bis Ende Dezember bleibt dazu Zeit.
Falls bei öffentlichen Auftraggebern noch IT-Geld im Haushalt vorhanden ist, ist es sicher eine gute Idee, die Anschaffung einer dieser Qnap-NAS zu überlegen. Doch nur noch bis Ende Dezember bleibt dazu Zeit.
Foto: QNAP

Qnap denkt dabei an eventuelle offene Budgets bei Städten, Gemeinden, Schulen, Universitäten und Behörden, die zum Jahresende abgerufen sein müssen. Qnap will den Handel mit seiner Rabattaktion dabei unterstützen!

Anfragen dazu können direkt bei Qnap hier oder beim Ansprechpartner in der Distribution gestellt werden. Als teilnehmende Partner sind Also, Ingram Micro, Extra Computer, Wortmann, Littlebit, CTT, Siewert & Kau sowie Bluechip mit dabei.

Weitere Informationen über die Aktion gibt es unter diesem Link. (KEW)