Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Rückerts kommissarische Leitung endet

Vera Schneevoigt wird CDO bei Bosch BT



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die IT-Expertin wechselt zum 1. April 2019 vom japanischen Hersteller in den Bereich Gebäudetechnik des deutschen Konzerns.

Die Geschäftsführerin der Fujitsu Technology Solutions GmbH, Vera Schneevoigt, wechselt zum 1. April 2019 in die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers bei Bosch Building Technologies. Zudem leitet sie die Entwicklung, die bisher von Tanja Rückert, Vorsitzende des Bereichsvorstands bei Bosch Building Technologies, kommissarisch verantwortet wurde.

Vera Schneevoigt, künftige Chief Digital Officer bei Bosch Building Technologies, gilt als Expertin für IoT, Industrie 4.0 und digitale Transformation.
Vera Schneevoigt, künftige Chief Digital Officer bei Bosch Building Technologies, gilt als Expertin für IoT, Industrie 4.0 und digitale Transformation.
Foto: Bosch

Schneevoigt ist seit 2014 bei Fujitsu als Geschäftsführerin für die Entwicklung, Produktion, Logistik und den Einkauf für das Produktgeschäft außerhalb Japans zuständig. Hier lag ihr Schwerpunkt unter anderem auf der Entwicklung und Einführung neuer Technologien vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung.

Die 52-Jährige leitete zudem den Entwicklungs- und Produktionsstandort des japanischen Konzerns in Augsburg. Zuvor verantwortete sie als Geschäftsführerin bei Siemens Enterprise Communications die Werke und die Logistik der heutigen Atos-Tochter Unify.

"Ich freue mich, mit Vera Schneevoigt eine sehr erfahrene IT-Managerin mit ausgewiesener Expertise in den Zukunftsthemen digitale Transformation, Internet der Dinge und Industrie 4.0 an Bord zu holen", sagte Tanja Rückert. "Sie wird die Digitalisierung unseres Geschäfts und die Entwicklungsstrategie hin zu ganzheitlichen, vernetzten Lösungen, kombiniert aus Hardware, Software und Services, maßgeblich vorantreiben."

"Bosch ist hoch innovativ und auf dem Weg hin zu einem weltweit führenden IoT-Unternehmen", kommentiert Vera Schneevoigt. "Ich freue mich sehr, dass ich den Geschäftsbereich Gebäudetechnik bei dieser Reise unterstützen darf."