Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Damit die Produktauswahl kein Lotto ist

Verpassen Sie keinen Topseller

Doris Breitenreuter ist Communication Manager bei der Evernine Group, einem Deutschland weit vertretenen Spezialisten für Kommunikation und Medien im Umfeld der B2B-IT.
Was wird ein "Schnelldreher" und was bleibt ein "Ladenhüter"? Wir stellen die vielversprechendsten Fachhandelsprodukte für 2015 vor. Die Prognosen haben wir von der Handelsplattform ITscope bekommen.

Was werden die für den Fachhandel interessantesten IT-Produkte des Jahres? Sind bereits jetzt Trends erkennbar in den Produktgruppen Smartphones, Drucker, Prozessoren & Co? Um das herauszufinden, zeigen wir anhand aktueller Zahlen von der Online-Handelsplattform ITscope, was den ITK-Markt bewegt (siehe auch "Die Top 10 der Tablets", "Die Top 12 der TFT-Monitore", "Die Top 10 der Drucker" und die "Top 10 der Notebooks").

Auf ITscope.com können Händler, Reseller und Dienstleister alle wichtigen Schritte im Vertrieb und Einkauf durchführen. Aktuell listet das Unternehmen mit 208 Distributoren die größte Anzahl an IT-Lieferanten im deutschen Markt.

Die hier zugrundeliegende Prognose von ITscope für 2015 basiert auf den Klicks von über 5.000 Nutzern aus dem Channel. In 15 Produktkategorien bestimmt ITscope dabei jeweils genau einen Aufsteiger des Jahres. Herangezogen wurden für den Vergleich Produkte, die erst seit Juni 2014 auf dem Markt sind und seitdem die meisten Klicks pro Marktwoche erhielten.

Benjamin Mund, Geschäftsführer der ITscope GmbH: "Mit unserer Auswertung möchten wir den Fachhandel und IT-Dienstleister über die beliebtesten Produkte einzelner Kategorien auf dem Laufenden halten."
Benjamin Mund, Geschäftsführer der ITscope GmbH: "Mit unserer Auswertung möchten wir den Fachhandel und IT-Dienstleister über die beliebtesten Produkte einzelner Kategorien auf dem Laufenden halten."
Foto: ITscope

Wir fassen für Sie vier Kategorien zusammen und stellen jeweils drei Produkttrends vor – so wird das "Handelslotto" für Reseller ein Stück besser kalkulierbar.

Um eines vorwegzunehmen: Für den gesamten IT-Markt zeichnen sich dabei weiterhin rasante Entwicklungen ab. "Anhand der vielen Neueinsteiger in den Toplisten sieht man, dass die Innovations- und Produktzyklen der IT-Branche weiterhin kürzer werden und Produktneuheiten immer schneller ihren Markt finden. Mit unserer Auswertung möchten wir den Fachhandel und IT-Dienstleister dabei unterstützen, keinen Top-Seller zu verpassen und über die beliebtesten Produkte einzelner Kategorien auf dem Laufenden zu bleiben", so Benjamin Mund, Geschäftsführer von ITscope.

1. Mobile Devices: Spannung bei den Tablets

Ob im Alltag oder Büro – gerade von mobilen Geräten wird heute immer mehr verlangt und dementsprechend schnell gehen auch die Entwicklungen in der Produktsparte voran. Der Fachhandel zeigt dabei besonderes Interesse für die Apple-Klassiker. Doch bei den Tablets bleibt es spannend.

  • Smartphones: Das iPhone 6 war vom Start weg das beliebteste Smartphone auf der Plattform, und wird auch 2015 aller Voraussicht nach die Nummer eins bleiben. Damit bleibt Apple also beliebt wie eh und je: Schon für 2014 prognostizierte ITscope das iPhone 5s als besonders erfolgsversprechend und traf damit ins Schwarze. Es wurde mit rund 7.000 Klicks das meistgeklickte Smartphone auf der Plattform.

  • Notebooks: Auch hier bietet Apple mit dem MacBook Pro 15 das aussichtsreichste Produkt. Dass der 15-Zöller das Rennen macht, weist auch darauf hin, dass Speicher und Leistung immer wichtiger werden: Mit dem Core i7 und 512 GB liegt das Notebook definitiv im High-End-Bereich.

  • Tablets: Spannung verspricht der Tablet Markt 2015. Auch hier setzt sich zwar mit dem iPad Air 2 ein Apple mit seiner intuitiven Handhabung und guten Auflösung durch. Das Gerät hat 64 GB und 4G, sodass Speicherplatz und Mobilität ein entscheidender Faktor zu sein scheinen. Das Gerät lag zwar klar vor dem Microsoft Surface Pro 3, dennoch könnte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden: Das ebenfalls sehr erfolgreiche Samsung Galaxy Tab 4 ist nämlich in dieser Auswertung nicht dabei, da es schon seit April 2014 auf dem Markt ist.

Top-Produkte 2014: die Fachhandelsprodukte 2014 mit dem größten Interesse bei der Plattform ITscope.
Top-Produkte 2014: die Fachhandelsprodukte 2014 mit dem größten Interesse bei der Plattform ITscope.
Foto: ITscope

2. Storage: Vorjahresprognose eingetroffen

Auch in Sachen Storage ist ITscopes Vorjahresprognose eingetroffen:

  • Die im Herbst 2013 erschienene WD40EFRX des Herstellers Western Digital ist 2014 mit fast 12.000 Klicks die meistgeklickte klassische Festplatte geworden. Jetzt schickt sich sein Nachfolger an, 2015 zu erobern.

  • Die WD60EFRX mit 6 Terabyte ist unter den HDDs das Produkt mit der meisten Aufmerksamkeit. Western Digital ist also weiterhin ein besonders gefragter Hersteller in diesem Segment.

  • SSDs: In der Statistik des vergangenen Jahres krönte ITscope Samsungs 840 EVO MZ-7TE1T0 mit sehr hohen Transferraten und 1 Terabyte Kapazität zum aussichtsreichsten Produkt. Mit der diesjährigen Prognose scheint der Trend wieder zu kleineren und günstigeren SSDs zu gehen: Der "hottest Player" 2015 ist nämlich die 850 PRO MZ-7K E256 mit 256 GB.