Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ChannelPartner Race 2018

Wer ist der schnellste Channel-Skifahrer?

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Am 14. April 2018 findet im Pitztal wieder das legendäre IT-Skirennen ChannelPartner Race statt. Für Fachhändler haben wir noch einige Startplätze reserviert.

Fast 100 Starter haben sich bereits für die von ChannelPartner ausgetragenen "inoffizielle deutsche IT-Skimeisterschaft" am 14. April 2018 auf dem Pitztaler Gletscher in Österreich angemeldet. Für unsere Leser haben wir noch einige Restplätze im Starterfeld freigehalten.

Wer schafft es, Vorjahressieger Zoltan Demeter (Syfit) vom ChannelPartner-Race-Thron zu stoßen?
Wer schafft es, Vorjahressieger Zoltan Demeter (Syfit) vom ChannelPartner-Race-Thron zu stoßen?

Alle, die mit der ITK-Branche verbunden sind, sind zum ChannelPartner Race willkommen. Ob Gelegenheitsskifahrer oder Hobbyrennläufer, ob Skifahrer oder Snowboarder, alle können sich bei der IT-Skimeisterschaft messen. Das Rennen besteht aus einem Riesenslalom, der einmal durchfahren wird. Neben einem Team-Wettbewerb werden auch die schnellsten Damen und Herren prämiert. Zudem gibt es eine Auszeichnung für den schnellsten Snowborder.

Rennen, Party, Gaudi

Die Veranstaltung beginnt am Abend des 13. April im Pitztal mit einem gemütlichen Renn-Briefing. Am Samstag, den 14. April findet das Rennen und am Abend dann die Siegerehrung und die legendäre CP-Race-Party statt. Wer am Sonntag noch Kraft und Lust hat, kann noch einen zünftigen Skitag im Pitztaler Gletscherskigebiet verbringen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 219 Euro, inklusive Liftpass für zwei Tage, Rennteilnahme und Party. Die Anmeldeseite finden Sie unter https://www.idg.de/event/channelpartner-race-2018/ .

Es haben sich bereits die Sponsoren Acer, Autotask, Brother, Cherry, Datto, Dell EMC, Evernine, Kaspersky, Lancom, LG, Logitech, MSI, Nuance, Oki, Stethos, Syfit, Tech Data und Xerox bereit erklärt, das Rennen zu unterstützen. Weitere Sponsoren sind willkommen. Interessenten können sich bei Thomas Jank, E-Mail tjank@channelpartner.de , melden und sich über die Sponsorenpakete informieren. Unsere Materialsponsoren Dynastar und Rossignol sorgen wieder für die neuesten Testski am CP-Race-Wochenende.

Eindrücke und Ergebnisse vom CP Race 2017 gibt es hier.