Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Viele Vorteile für Händler

Wie solvent sind Ihre Geschäftspartner?

02.08.2012
Mit STP Portal können Sie Unternehmen laufend und automatisch auf Zahlungsunfähigkeit überprüfen.
Das Insolvenzportal bietet eine Übersicht über alle Firmen- und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland.
Das Insolvenzportal bietet eine Übersicht über alle Firmen- und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland.

STP Portal bündelt auf www.insolvenz-portal.de als erster Anbieter alle Informationen und Dienstleistungen zu Insolvenzen auf einer Plattform und setzt auf die Zusammenarbeit mit ergo Kommunikation. Für Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsbranche hat das zahlreiche Vorteile:

- Insolvenz-Monitor: automatische Benachrichtigung bei Insolvenz von Geschäftspartnern

- Verfahrensbeobachtung: Gläubiger können alle Verfahren in Deutschland in Echtzeit verfolgen

- Experten: umfassende Darstellungsmöglichkeiten für Kanzleien und Insolvenzverwalter

- Insolvenzstatistiken: detaillierte Einblicke in Wirtschaft und Insolvenzbranche

- Übersicht: alle Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland

Mehr als 30.000 Unternehmens- und über 100.000 Verbraucherinsolvenzen gab es im vergangenen Jahr - Tendenz steigend. Die Insolvenzschäden lagen 2011 bei rund 23,3 Milliarden Euro. "Wer sich allerdings bislang über die Zahlungsunfähigkeit von Geschäftspartnern oder über den aktuellen Stand eines Verfahrens informieren wollte, musste sich die Daten mühsam aus unterschiedlichen Quellen zusammensuchen", sagt Jens Décieux, Geschäftsführer der STP Portal GmbH. "Mit dem Insolvenz-Portal ändern wir das. Unter www.insolvenz-portal.de haben wir als erster Anbieter alle notwendigen Informationen und Dienstleistungen auf einer Plattform gebündelt." Das Insolvenz-Portal bietet zahlreiche Vorteile:

Insolvenz-Monitor: Automatische Benachrichtigung bei Insolvenz von Geschäftspartnern

Die Nutzer können Unternehmen in Deutschland laufend und automatisch auf ihre Zahlungsunfähigkeit überprüfen, ohne selbst recherchieren zu müssen. Mit dem Insolvenz-Monitor erhalten sie automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn zum Beispiel ein Lieferant oder Kunde Insolvenzantrag gestellt hat. "Unternehmen können damit schnell reagieren und die Gefahr eines Produktionsausfalls oder die Schäden durch einen Forderungsausfall stark reduzieren", beschreibt Jens Décieux den Mehrwert des Insolvenz-Monitors.

Verfahrensbeobachtung: Gläubiger können alle Verfahren in Deutschland in Echtzeit verfolgen

Gläubiger bleiben mit dem Insolvenz-Portal in ihren Insolvenzverfahren jederzeit auf dem Laufenden. Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn sich der Stand eines ihrer Verfahren verändert hat. Insolvenzverwalter, die ein Gläubigerinformationssystem einsetzen, können den Gläubigern auf dem Portal detaillierte Informationen zur Forderungsprüfung oder zum Stand des Verfahrens zur Verfügung stellen. "Mit dem Insolvenz-Portal schaffen wir die zentrale Schnittstelle zwischen Gläubigern und Insolvenzverwaltung", sagt Jens Décieux. "Damit steigern wir die Transparenz und optimieren die Kommunikationsprozesse in den Verfahren - für beide Seiten ein nicht zu unterschätzender Faktor." Seite 2