Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 16.11.2011

  • Rückgang im laufenden Quartal erwartet

    Infineon wappnet sich für triste Zeiten

    Infineon rüstet sich nach zwei Rekordjahren für tristere Zeiten. Doch langfristig rechnet Konzernchef Peter Bauer mit nachhaltigem Wachstum für seinen Halbleiterhersteller. Nach verlustreichen und dramatischen Jahren sieht er Infineon gut aufgestellt und wetterfest.  …mehr

  • Zettabyte-Barriere geknackt

    Big Data - die Datenflut steigt

    Die explodierenden Datenmengen werden für immer mehr Unternehmen zu einem ernsthaften Problem. Um die Kontrolle zu behalten und möglichst viel Nutzen aus den Informationen zu ziehen, muss die gesamte IT-Infrastruktur hinterfragt werden.  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Gerten Vorname: Rainer Firma: MOBOTIX AG Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 00.00.0000 Kurs/Preis: 59,10 Währung: EUR Stückzahl: 68 Gesamtvolumen: 4018,80 Ort: Xetra Zu veröffentlichende Erläuterung: Korrektur der heute, am 16.11.2011 um 17:08 abgesetzten Meldung: Korrektur des Meldepflichtigen - nicht Lutz Coelen, sondern Prof. Dr. Gerten. Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.11.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 14405  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Gerten First name: Rainer Company: MOBOTIX AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 00.00.0000 Price: 59.10 Currency: EUR No. of items: 68 Total amount traded: 4018.80 Place: Xetra Explanation for publication: Correction of todays notification dated 16/11/2011, 17:08: Correction of the person subject to the notification - change from Lutz Coelen to Prof. Dr. Gerten. Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.11.2011 DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de ID 14405  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Gerten Vorname: Rainer Firma: MOBOTIX AG Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 16.11.2011 Kurs/Preis: 59,34 Währung: EUR Stückzahl: 662 Gesamtvolumen: 39284,20 Ort: Xetra Zu veröffentlichende Erläuterung: 2 Teiltransaktionen: 400 Stück a 59,50 262 Stück a 59,10 Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.11.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 14404  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Gerten First name: Rainer Company: MOBOTIX AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 16.11.2011 Price: 59.34 Currency: EUR No. of items: 662 Total amount traded: 39284.20 Place: Xetra Explanation for publication: 2 Transactions: 400 pieces per 59,50 262 pieces per 59,10 Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.11.2011 DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de ID 14404  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Coelen First name: Lutz Company: Mobotix AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 15.11.2011 Price: 59.10 Currency: EUR No. of items: 68 Total amount traded: 4018.80 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.11.2011 DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de ID 14403  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Coelen Vorname: Lutz Firma: Mobotix AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 15.11.2011 Kurs/Preis: 59,10 Währung: EUR Stückzahl: 68 Gesamtvolumen: 4018,80 Ort: Xetra Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.11.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 14403  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Gerten First name: Rainer Company: MOBOTIX AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 14.11.2011 Price: 59.10 Currency: EUR No. of items: 70 Total amount traded: 4137.00 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.11.2011 DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de ID 14402  …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Gerten Vorname: Rainer Firma: MOBOTIX AG Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 14.11.2011 Kurs/Preis: 59,10 Währung: EUR Stückzahl: 70 Gesamtvolumen: 4137,00 Ort: Xetra Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.11.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 14402  …mehr

  • Praktische Helfer

    10 Business Apps für Windows Phone 7

    Mit Windows Phone 7 wurde ein interessantes neues Smartphone-Betriebssystem abgeliefert. Wir zeigen Ihnen zehn Apps, die Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten.  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Korrektur der Veröffentlichung vom 15.11.2011 gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG 16.11.2011 16:16 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- - Norges Bank Investment Management, Oslo, Norwegen hat uns im Namen der Norges Bank, Oslo, Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 14.11.2011 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der Norges Bank an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland am 10.11.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und zum 10.11.2011 3,04% (das entspricht 993.254 von insgesamt 32.669.000 Stimmrechten) betragen hat. - Das Royal Ministry of Finance, Oslo, Norwegen hat uns im Namen und für den Staat von Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 14.11.2011 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil des Staates von Norwegen an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland am 10.11.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und zum 10.11.2011 3,04% (das entspricht 993.254 von insgesamt 32.669.000 Stimmrechten) betragen hat. Die Stimmrechte werden von der Norges Bank (Zentralbank von Norwegen), Organisationsnummer: 937 884 117 gehalten. Die Norges Bank (Zentralbank von Norwegen) wird vom Staat von Norwegen kontrolliert und die von der Norges Bank gehaltenen Stimmrechte sind dem Staat von Norwegen gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 16.11.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Rectification of publication dated 15 November 2011 according to § 26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG 16.11.2011 16:16 Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- - On 14 November 2011, Norges Bank Investment Management, Oslo, Norway informed us on behalf of Norges Bank, Oslo, Norway pursuant to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares the voting rights of Norges Bank on Leoni AG, Nuremberg, Germany, exceeded the 3% threshold of the voting rights on 10 November 2011 and amounted to 3.04% (this corresponds to 993,254 of a total of 32,669,000 voting rights) as of 10 November 2011. - On 14 November 2011, the Royal Ministry of Finance, Oslo, Norway informed us in the name and on behalf of the state of Norway pursuant to Article 21, Section 1 of the WpHG that on 10 November 2011 the voting rights of the state of Norway on Leoni AG, Nuremberg, Germany, exceeded the 3% threshold of the voting rights and amounts to 3.04% (this corresponds to 993,254 of a total of 32,669,000 voting rights) as of 10 November 2011. The voting rights are held by Norges Bank (Central Bank of Norway), organisation number: 937 884 117. Norges Bank (Central Bank of Norway) is controlled by the state of Norway, and voting rights held by Norges Bank are to be attributed to the state of Norway pursuant to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 1 of the WpHG. 16.11.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Germany Internet: www.leoni.com End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Nachfrage nach Tk-Services sinkt

    Kabel Deutschland senkt Umsatzziel

    Das Geschäft mit dem Bezahlfernsehen läuft bei Kabel Deutschland wie geschmiert. Doch die Rechnung hat das Unternehmen ohne das gute alte Festnetztelefon gemacht. Viel-Telefonierer greifen lieber zu billigen Handytarifen. Jetzt senkt Kabel Deutschland sein Umsatzziel.  …mehr

  • AMD Opteron 6200

    CPU mit 16 Cores

    Die von AMD vorgestellten Prozessoren der "Opteron-6200"-Modellreihe sind mit 16 Kernen ausgestattet und richten sich vor allem an Server-Betreiber, die ihre Cloud-Funktionen ausreizen wollen. …mehr

  • Hockey-Training für Reseller

    Kyocera lässt Händler schwitzen

    Zum Abschluss des Sommer-Incentives "Kyocera-Fankurve" stand eine besonderer Termin für die Kyocera-Händler auf dem Programm: Zusammen mit dem Hockey-Co-Bundestrainer Stefan Kermas und einigen Nationalspielern durften die Händler in der Deutschen Sporthochschule in Köln ein exklusives Training absolvieren.  …mehr

  • Huawei übernimmt Joint Venture komplett

    Symantec wird "chinesisch"

    Der chinesische ITK-Infrastruktur-Anbieter Huawei übernimmt nun auch noch die 49 restlichen Prozent des Joint Ventures Huawei Symantec Technologies Co., Ltd. Damit geht dieses Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Hongkong nun in Vollbesitz von Huawei. Der Kaufpreis für die Anteile betrug 530 Millionen US-Dollar.  …mehr

  • Unfallversicherung greift nicht

    Berufsunfähigkeit richtig absichern

    Wie Arbeitnehmer Risiken und finanzielle Folgen richtig einschätzen und privat vorsorgen können  …mehr

  • Blackberry Curve 9380

    Erster Blackberry Curve mit Voll-Touch

    Der kanadische Hersteller Research in Motion (RIM) hat zwei neue Blackberry-Smartphones mit dem Betriebssystem Blackberry 7 vorgestellt. Das Blackberry Curve 9380 ist das erste Voll-Touch-Smartphone in der BlackBerry-Curve-Familie. Der Blackberry Bold 9790 bietet neben dem Touchscreen auch die typische Volltastatur im QWERTZ-Format. …mehr

  • Deutliche Einbußen

    Dell leidet unter schwacher PC-Nachfrage

    Dell bekommt die Zurückhaltung der Kunden beim Computerkauf zu spüren. Bei den Desktop-PC und Notebooks, den Speichersystemen, der Software und Zubehörgeräten musste der Hersteller in seinem dritten Geschäftsquartal (August bis Oktober) teils deutliche Einbußen gegenüber dem Vorjahreszeitraum hinnehmen. Einzig dank eines starken Service-, Großrechner- und Netzwerk-Geschäfts blieb der Konzernumsatz am Ende stabil bei 15,4 Milliarden Dollar (11,4 Mrd Euro).  …mehr

  • Auftraggeber in der Pflicht

    Logo verletzt fremde Rechte - was tun?

    Werbeagenturen haften grundsätzlich nicht für markenrechtswidrige Werbe-Logos ihrer Kunden.  …mehr

  • DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : Delisting der 3W Power S.A. Aktie von der NYSE Euronext in Amsterdam

    DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Delisting 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : Delisting der 3W Power S.A. Aktie von der NYSE Euronext in Amsterdam 16.11.2011 / 08:30 =-------------------------------------------------------------------- 16. November 2011 Delisting der 3W Power S.A. Aktie von der NYSE Euronext in Amsterdam Luxemburg, 16. November 2011. Das Board of Directors der 3W Power S.A. ('3W Power') hat mit Beschluss vom 15. November 2011 entschieden, die Beendigung der Börsennotierung der Stammaktien der Gesellschaft (ISIN GG00B39QCR01, Ticker 3WP) ('3W Power Aktien') an der NYSE Euronext in Amsterdam ('Euronext Amsterdam') bei Euronext Amsterdam N.V. zu beantragen. Der Antrag von 3W Power zum Delisting der Aktie in Amsterdam begründet sich im Wesentlichen aus der Intention der Gesellschaft, ihre Notierung auf den Börsenplatz Frankfurt zu konzentrieren, wo die Aktie am Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen ist. Dieses Vorgehen wurde in Pressemitteilungen anlässlich der Notierung der Aktie am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse am 16. Dezember 2010 vorgestellt. Es wird erwartet, dass die Notierung an der Euronext Amsterdam mit Wirkung zum 19. Dezember 2011 eingestellt wird. Der letzte Handelstag der Aktie an der Euronext Amsterdam ist damit der 16. Dezember 2011. Die von 3W Power ausgegebenen Optionsscheine (ISIN GG00B39QCZ84), die an der Euronext Amsterdam registriert sind, werden dort zugelassen bleiben und im Falle der Ausübung durch den Optionsscheinhalter in an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte 3W Power Aktien umgewandelt. Die 3W Power Aktie wird im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert bleiben. Aktionäre von 3W Power, die ihre Aktie über Euronext Amsterdam handeln, können Einzelheiten zum Delisting der Aktie von ihrer Bank oder ihrem Wertpapiermakler erhalten. =- Ende der Mitteilung -- Über 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01) mit Sitz in Luxemburg ist die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Aktien und Optionsscheine der Firma sind an der NYSE Euronext, Amsterdam (Aktiensymbol: 3WP bzw. 3WPW) zum Handel zugelassen. Zudem werden 3WPower-Aktien an der Frankfurter Börse gehandelt (Aktiensymbol: 3W9). Die AEG Power Solutions Group ist ein weltweit führender Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und bietet eines der umfangreichsten Produkt- und Serviceportfolios im Bereich der Leistungsumwandlung und -steuerung. Die beiden einander ergänzenden operativen Geschäftsbereiche Renewable Energy Solutions (RES) und Energy Efficiency Solutions (EES) bedienen Unternehmenskunden weltweit. Die RES-Produkt- und Servicepalette umfasst Systeme und Lösungen für Solarkraftwerke wie Solarwechselrichter, Überwachungs- und Kontrollsysteme sowie Leistungssteller (Power Controller). Die EES-Produkt- und Servicepalette besteht aus unterbrechungsfreien Stromversorgungen im Hochleistungsbereich (Hochleistungs-USVs), Industrieladegeräten und Gleichstromsystemen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Gleichstrom- und Wechselstromtechnologie sowie herkömmlicher und erneuerbarer Energietechnik realisiert AEG Power Solutions innovative Lösungen für intelligente Stromnetze. Insgesamt verfügt das Unternehmen weltweit über 17 Tochtergesellschaften in 16 Ländern und rund 1.650 Mitarbeiter. www.aegps.com Diese Mitteilung stellt weder ein Kauf-, Verkaufs- oder Tauschangebot für Wertpapiere von 3W Power noch eine Einladung zu Kauf, Verkauf oder Tausch solcher Wertpapiere dar. Die Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen unter anderem Angaben gehören, in denen wir unsere Erwartungen, Absichten, Prognosen, Schätzungen und Annahmen zum Ausdruck bringen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf einer angemessenen Bewertung und Einschätzung der Geschäftsführung, unterliegen aber Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb des Einflussbereichs von 3W Power liegen und prinzipiell schwer vorherzusagen sind. Die Geschäftsführung und die Gesellschaften übernehmen unter keinen Umständen eine Garantie für künftige Ergebnisse oder Leistungen von 3W Power. Die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen tatsächlich oder implizit enthaltenen Angaben abweichen. Daher werden Investoren davor gewarnt, die in dieser Mitteilung enthaltenen auf die Zukunft gerichteten Angaben als Grundlage für Investitionsentscheidungen in Bezug auf 3W Power zu verwenden. 3W Power übernimmt keinerlei Pflicht, in dieser Mitteilung gemachte zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Für weitere Informationen: Christiane L. Döhler M. A. - Exec. MBA HSG DOEHLER COMMUNICATIONS Tel.: +49 89 51616810 Mobil: +49 175 290 5054 Email: cd@doehler-communications.com Ende der Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 16.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions Weerenweg 29 1161 AH Zwanenburg Niederlande Telefon: +31 20 4077 800 Fax: +31 20 4077 801 E-Mail: claire.pairault@aegps.com Internet: www.aegps.com ISIN: GG00B39QCR01 WKN: A0Q5SX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 146429 16.11.2011  …mehr

  • PRESS RELEASE: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : Delisting of 3W Power S.A. Shares on NYSE Euronext in Amsterdam

    DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Key word(s): Delisting 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : Delisting of 3W Power S.A. Shares on NYSE Euronext in Amsterdam 16.11.2011 / 08:30 =-------------------------------------------------------------------- November 16, 2011 Delisting of 3W Power S.A. Shares on NYSE Euronext in Amsterdam Luxembourg, 16 November 2011. The Board of Directors of 3W Power S.A. ('3W Power') has decided by resolution dated 15 November 2011 to request Euronext Amsterdam N.V. to terminate the listing of the Company's ordinary shares (ISIN GG00B39QCR01, ticker symbol 3WP) ('3W Power Shares') on NYSE Euronext in Amsterdam ('Euronext Amsterdam'). 3W Power's request to delist in Amsterdam is based primarily on the intention of the company to concentrate it listing on the Prime Standard of the Deutsche Börse Frankfurt Exchange. This approach was introduced in press releases issued at the time of the listing on the Prime Standard of the Deutsche Börse on 16 December 2010. The expected date for effective cancellation of the above mentioned listing is 19 December 2011, with the last trading date on Euronext Amsterdam being 16 December 2011. The warrants issued by 3W Power (ISIN GG00B39QCZ84) which are listed on Euronext Amsterdam will remain listed on Euronext Amsterdam and will, in case of exercise by warrant holders, be converted to 3W Power Shares listed on Deutsche Börse. 3W Power Shares will remain listed on the Prime Standard of the Deutsche Börse Frankfurt Exchange. Holders of shares of 3W Power that trade their shares through Euronext Amsterdam can obtain details of the delisting from their bank or stockbroker. =- End of Announcement -- About 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01), based in Luxembourg, is the holding company of AEG Power Solutions Group. The Group is headquartered in Zwanenburg in the Netherlands. Shares and warrants of 3W Power are admitted to trading on NYSE Euronext, Amsterdam (ticker symbol: 3WP and 3WPW, respectively). Additionally, the shares are traded on the Frankfurt Stock Exchange (ticker symbol: 3W9). AEG Power Solutions Group is a global provider of power electronic systems and solutions for all industrial power supplies and offers one of the most comprehensive product and service portfolios in the area of power conversion and power controlling. The two complementary operating business units Renewable Energy Solutions (RES) and Energy Efficiency Solutions (EES) are serving customers worldwide. The RES product and service portfolio consists of systems and solutions for solar power plants like solar inverter, monitoring and control systems as well as power controller. The EES product and service portfolio includes high performance uninterruptable power supplies (USPs), industrial power controller and DC-converter. Thanks to its distinctive expertise, bridging both AC and DC power technologies and spanning the worlds of both conventional and renewable energy, the company creates innovative solutions for smart grids. AEG PS' footprint is global including 17 subsidiaries and competence centers around the world, employing 1,650 employees. For more information go to: www.aegps.com This communication does not constitute an offer or the solicitation of an offer to buy, sell or exchange any securities of 3W Power. This communication contains forward-looking statements which include, inter alia, statements expressing our expectations, intentions, projections, estimates, and assumptions. These forward-looking statements are based on the reasonable evaluation and opinion of the management but are subject to risks and uncertainties which are beyond the control of 3W Power and, as a general rule, difficult to predict. The management and the company cannot and do not, under any circumstances, guarantee future results or performance of 3W Power and the actual results of 3W Power may materially differ from the information expressed or implied in the forward-looking statements. As a result, investors are cautioned against relying on the forward-looking statements contained herein as a basis for their investment decisions regarding 3W Power. 3W Power undertakes no obligation to update or revise any forward-looking statement contained herein. For more information: Claire Pairault Director Communications AEG Power Solutions Phone: +33 6 19 60 91 64 Mobile: +33 1 55 51 10 76 Email: claire.pairault@aegps.com Christiane L. Döhler M. A. - Exec. MBA HSG DOEHLER COMMUNICATIONS Phone: +49 89 51616810 Mobile: +49 175 2905054 Email: cd@doehler-communications.com End of Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 16.11.2011 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Language: English Company: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions Weerenweg 29 1161 AH Zwanenburg Netherlands Phone: +31 20 4077 800 Fax: +31 20 4077 801 E-mail: claire.pairault@aegps.com Internet: www.aegps.com ISIN: GG00B39QCR01 WKN: A0Q5SX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------- 146429 16.11.2011  …mehr

  • PRESS RELEASE: 3W Power/AEG Power Solutions -2-

    PRESS RELEASE: 3W Power/AEG Power Solutions reports strong performance in Q3/2011  …mehr

  • DGAP-News: 3W Power/AEG Power Solutions verkündet starkes Ergebnis im dritten Quartal

    DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Quartalsergebnis 3W Power/AEG Power Solutions verkündet starkes Ergebnis im dritten Quartal 16.11.2011 / 08:15 =-------------------------------------------------------------------- 16. November 2011 3W Power/AEG Power Solutions verkündet starkes Ergebnis im dritten Quartal (in Mio. EUR) Q3 2011 Q3 2010 Änderung in % Auftragseingänge 102,9 89,7 +14,7% Umsatz 109,2 70,0 +56,0% EBITDA 17,0 0,8 EBIT (angepasst) 15,2 1,4 - Aufgrund des starken dritten Quartals erhöht das Unternehmen das Umsatzziel für 2011 auf über 420 Millionen Euro - Die EBITDA-Marge liegt im dritten Quartal bei 15,6 Prozent und somit über den Zielvorgaben der Agenda 2012 - Die globale Positionierung des Unternehmenssegments RES sorgt mit Solarlösungen und Leistungsstellern für ein profitables Umsatzwachstum von über 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, ungeachtet schwacher Marktentwicklung in einigen westeuropäischen Ländern - Die Ziele der Agenda 2012 bleiben bestehen, trotz wachsender Unsicherheiten einer möglichen allgemeinen internationalen Konjunkturabschwächung Luxemburg/Zwanenburg, Niederlande - 16. November 2011 - 3W Power S.A., die Holding-Gesellschaft von AEG Power Solutions (AEG PS), hat heute ihre Ergebnisse für das dritte Quartal bis zum 30. September 2011 vorgelegt. Bei einem Umsatzwachstum von 56,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, belief sich der Quartalsumsatz des Unternehmens auf 109,2 Millionen Euro (2010: 70,0 Millionen Euro). Hierzu lieferten die beiden Unternehmensbereiche Renewable Energy Solutions (RES) 62,1 Millionen Euro (2010: 29,4 Millionen Euro) und Energy Efficiency Solutions (EES) 47,1 Millionen Euro (2010: 40,6 Millionen Euro). 'Wir sind über unsere Ergebnisse im dritten Quartal sehr erfreut. Aufgrund unserer klaren Ausrichtung auf Wachstumssegmente des sich globalisierenden Solarmarktes und unserer führenden Technologieposition bei Leistungsstellern ist es uns gelungen, das Unternehmenswachstum ungeachtet der schwachen Marktentwicklung in Teilen Westeuropas eindrucksvoll fortzusetzen', kommentiert Dr. Horst J. Kayser, CEO von AEG Power Solutions. 'Dank der Kombination von unserer langjährigen und fundierten Kompetenz in industrieller Leistungselektronik mit der Erfahrung im Bereich erneuerbarer Energien tragen wir zu einer nachhaltigen, sicheren und effizienten Energieversorgung der Zukunft bei.' Die Auftragseingänge lagen im dritten Quartal 2011 bei 102,9 Millionen Euro, 14,7 Prozent höher als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Das bereinigte EBIT betrug im dritten Quartal 15,2 Millionen Euro (13,9 Prozent des Umsatzes) verglichen mit 1,4 Millionen Euro (2 Prozent des Umsatzes) im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Unternehmenssegment RES Das Wachstum der Auftragseingänge im Bereich Renewable Energy Solutions (RES) war im dritten Quartal mit einem Plus von 66,1 Prozent auf 55,8 Millionen Euro gegenüber dem dritten Quartal 2010 besonders beeindruckend. Wachstumssteigernd war vor allem die hohe Nachfrage innerhalb der Wertschöpfungskette im Solarsektor, die von der Polysiliziumherstellung (Leistungssteller) bis hin zur Installation von Solarkraftwerken (Solarwechselrichterlösungen) reicht. Das EBITDA im RES-Bereich konnte auf 19,9 Millionen Euro (2010: 7,6 Millionen Euro) und 32 Prozent (2010: 25,9 Prozent) des Umsatzes zulegen. Der RES-Bereich setzt seine Investitionen in Schlüsselprodukte fort und demonstriert damit die Innovationsfähigkeit in das auf lange Sicht bedeutende Wachstumsfeld erneuerbarer Energien. Im September 2011 verkündete AEG PS ein neues Rahmenabkommen mit GT Advanced Technologies für die Lieferung der Thyrobox MTM-Modelle. Leistungssteller dieser Reihe bieten Polysilicon-Herstellern bedeutende Vorteile hinsichtlich höherer Energiedichte, mehr Effizienz, niedrigerer Stellfläche und fortschrittlicher Prozessüberwachungsfunktionen. Im Oktober 2011 eröffnete AEG PS eine neue Fabrikanlage für 400 MW-Solarwechselrichter in Indien. Die Anlage fördert die Kundenbeziehungen vor Ort und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit im wachsenden indischen Markt für erneuerbare Energien. Alleine in dieser Region konnte AEG PS in den vergangenen neun Monaten Solaraufträge mit einem Leistungsvolumen von 39 MW gewinnen, bei denen Kontrollsysteme mit 45 MW Solarkapazität von skytron zum Einsatz kommen. AEG PS übernahm im dritten Quartal 2011 die restlichen 25 Prozent von skytron, nachdem das Unternehmens bereits im letzten Jahr eine Mehrheitsbeteiligung eingegangen war. Unternehmenssegment EES Im Bereich Energy Efficiency Solutions (EES) lagen die Auftragseingänge im dritten Quartal mit 47,1 Millionen Euro 16 Prozent unter dem Vergleichsquartal 2010, was trotz hohem Auftragsvolumen im industriellen UPS-Bereich auf die schwache Nachfrage bei Telekommunikationssystemen und im Konverter-Bereich zurückzuführen ist. Die Auftragseingänge der letzten neun Monate lagen in diesem Segment mit 160,3 Millionen Euro 2 Prozent höher als im gleichen Zeitraum 2010 (157,1 Millionen Euro). EES verzeichnet für das dritte Quartal in diesem Jahr ein positives EBITDA von 1,7 Millionen Euro. Die Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Standardisierung liegen gemäß der Agenda 2012 im Plan und wirken sich bereits positiv aus. Im vierten Quartal und darüber hinaus rechnet das Unternehmen mit einer Verstärkung dieses Effekts. Marktumfeld und Ausblick - Für 2011 erwartet AEG Power Solutions ein herausragendes Wachstum für das Unternehmenssegment RES im Vergleich zum Vorjahr mit sich verdreifachenden Umsätzen im Solarwechselrichter-Geschäft, die auf einer erstklassigen Auftragslage basieren. Das Unternehmen rechnet nach einem Übergangsjahr 2011 weiterhin mit zweistelligen Zuwachsraten im gesamten Solarwechselrichterbereich. AEG PS ist sehr zuversichtlich, das Unternehmenswachstum fortzusetzen, indem es die Präsenz in neuen Wachstumsmärkten verstärkt und sich auf Großkraftwerke und große kommerzielle Anwendungen fokussiert. - AEG PS-Leistungssteller sind weiterhin gut positioniert, ungeachtet einiger Unsicherheiten im globalen Markt der Polysilicon-Herstellung. Die derzeitigen Auftragsbestände und die erfolgreiche Geschäftsentwicklung sorgen für das Erreichen der 2011er Ziele. - Im EES Segment tragen die aktuellen Auftragsbestände und die traditionellen saisonalen Schwankungen dazu bei, dass sich das vierte Quartal 2011 zum umsatzstärksten des Jahres entwickeln wird. Zusammen mit den Maßnahmen der Agenda 2012 führt dies zu verbesserten EBITDA-Aussichten für dieses Geschäftssegment. - Die Agenda 2012, die operative und finanzielle Ziele für RES und EES setzt, liegt im Plan, so dass das erhöhte Jahresumsatzziel von über 420 Millionen Euro in 2011 erreichbar ist. Dank des Umsatzwachstums in den vergangenen neun Monaten und der positiven Auswirkungen der Agenda 2012 erwartet das Unternehmen im Vergleich zu 2010 eine wesentlich verbesserte Rentabilität sowie eine EBITDA-Marge im zweistelligen Bereich. =- Ende der Mitteilung -- Über 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01) mit Sitz in Luxemburg ist die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Aktien und Optionsscheine der Firma sind an der NYSE Euronext, Amsterdam (Aktiensymbol: 3WP bzw. 3WPW) zum Handel zugelassen. Zudem werden 3WPower-Aktien an der Frankfurter Börse gehandelt (Aktiensymbol: 3W9). Die AEG Power Solutions Group ist ein weltweit führender Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und bietet eines der umfangreichsten Produkt- und Serviceportfolios im Bereich der Leistungsumwandlung und -steuerung. Die beiden einander ergänzenden operativen Geschäftsbereiche Renewable Energy Solutions (RES) und Energy Efficiency Solutions (EES) bedienen Unternehmenskunden weltweit. Die RES-Produkt- und Servicepalette umfasst Systeme und Lösungen für Solarkraftwerke wie Solarwechselrichter, Überwachungs- und Kontrollsysteme sowie Leistungssteller (Power Controller). Die EES-Produkt- und Servicepalette besteht aus unterbrechungsfreien Stromversorgungen im Hochleistungsbereich (Hochleistungs-USVs), Industrieladegeräten und Gleichstromsystemen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Gleichstrom- und Wechselstromtechnologie sowie herkömmlicher und erneuerbarer Energietechnik realisiert AEG Power Solutions innovative Lösungen für intelligente Stromnetze. Insgesamt verfügt das Unternehmen weltweit über 17 Tochtergesellschaften in 16 Ländern und rund 1.650 Mitarbeiter. Für weitere Informationen: www.aegps.com Den Interim Report finden Sie unter: www.aegps.com/de/investor/reports/index.html Diese Mitteilung stellt weder ein Kauf-, Verkaufs- oder Tauschangebot für Wertpapiere von 3W Power noch eine Einladung zu Kauf, Verkauf oder Tausch solcher Wertpapiere dar. Die Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen unter anderem Angaben gehören, in denen wir unsere Erwartungen, Absichten, Prognosen, Schätzungen und Annahmen zum Ausdruck bringen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf einer angemessenen  …mehr

  • PRESS RELEASE: 3W Power/AEG Power Solutions reports strong performance in Q3/2011

    DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Key word(s): Quarter Results 3W Power/AEG Power Solutions reports strong performance in Q3/2011 16.11.2011 / 08:15 =-------------------------------------------------------------------- November 16, 2011 3W Power/AEG Power Solutions reports strong performance in Q3/2011 (in EUR million) Q3 2011 Q3 2010 Change in % Order intake 102.9 89.7 +14.7% Revenue 109.2 70.0 +56.0% EBITDA 17.0 0.8 EBIT (adjusted) 15.2 1.4 - Revenue target for 2011 increased to above 420 million Euro against the backdrop of strong Q3 growth - EBITDA for Q3 is 15.6% of revenue; above Agenda 2012 target range - Global positioning in the RES segment for solar solutions and power controllers drives profitable growth of more than 50% y-o-y despite market weaknesses in certain Western European countries - Agenda 2012 targets remain in place while the Group notes that economic sentiment has worsened in recent months Luxembourg/Zwanenburg, The Netherlands - November 16, 2011 - 3W Power S.A., the holding company of AEG Power Solutions (AEG PS), today announced its financial results for the third quarter ended September 30, 2011. The Group revenue for the quarter was 56.0% higher than in the same period in 2010, reaching EUR109.2 million (2010: EUR70.0 million). The revenue growth for the quarter was generated by both company business segments: revenue at Renewable Energy Solutions (RES) increased to EUR62.1 million (2010: EUR29.4 million) while revenue at Energy Efficiency Solutions (EES) rose to EUR47.1 million (2010: EUR40.6 million). 'We are very pleased with our performance during the third quarter 2011. Based on our global go-to market strategy for renewable energy solutions and our technical leadership in power controllers, we successfully continued to drive growth, despite market weaknesses in certain Western European countries', comments Horst J. Kayser, CEO of AEG Power Solutions. 'With our combination of competence in industrial power electronics and experience in the renewable space, we contribute to a sustained, secure and efficient energy supply for the future.' Incoming orders in the third quarter of 2011 were EUR102.9 million, up 14.7% on the third quarter of 2010. Adjusted EBIT in Q3 was EUR15.2 million (13.9% of revenue) compared to EUR1.4 million (2.0% of revenue) in the same period in 2010. RES segment Q3 order growth was particularly strong in the Renewable Energy Solutions (RES) segment as orders for the quarter were EUR55.8 million, up 66.1% on the third quarter of 2010. The growth is driven by demand within the solar value chain, from the upstream manufacturing of polysilicon (power controllers) to the downstream installation of solar power generation plants (solar inverter solutions). EBITDA for RES rose to EUR19.9 million (2010: EUR 7.6 million) and was 32.0% of revenue (2010: 25.9%). RES continued to invest in its key product lines demonstrating commitment to innovation and confidence in the long-term fundamentals of the renewable space. In September 2011, AEG PS announced a new frame agreement with GT Advanced Technologies for the supply of Thyrobox MTM-systems. These systems offer significant advantages to polysilicon manufacturers in terms of higher energy density and efficiency, lower footprint and advanced process monitoring capability. In October 2011, a new 400 MW solar inverter facility was officially opened in India, offering opportunities to strengthen customer relationships and improve competitiveness in the expanding renewable market in this region. In the last nine months in India, AEG PS has been awarded 39 MW of total solution solar projects while monitoring systems from skytron have been ordered for installation on 45 MW of solar capacity. Also in Q3, AEG PS acquired the outstanding 25% of skytron, after buying a majority stake last year. EES segment In the Energy Efficiency Solutions segment (EES) orders in Q3 were EUR47.1 million, 16% lower than in the same period in 2010 as order growth in the industrial UPS product line was offset by softer demand in the telecom systems and converter product lines. Orders in the last nine months were EUR160.3 million, 2% higher than in the same period in 2010 (EUR157.1 million). In the third quarter EES recorded positive EBITDA of EUR1.7 million, reversing negative EBITDA of EUR1.4 million in the third quarter 2010. Cost reduction and standardization programs as part of Agenda 2012 are in place and are yielding benefits which are expected to accelerate in Q4 and beyond. Market environment and outlook - For 2011, AEG Power Solutions expects outstanding growth y-o-y in the RES segment, with revenues in the solar inverter business almost tripling compared to 2010 given its strong project pipeline. The Group also continues to expect double digit growth of the global solar inverter market after the transition year in 2011. AEG PS is confident revenue growth will continue in this industry environment by reinforcing its presence in emerging markets and by focusing on the utility scale and large commercial segments. - Furthermore, despite current uncertainties in the global market of polysilicon manufacturing AEG PS power controllers continue to be well positioned. Current orders and continuing business development efforts will drive the achievement of 2011 targets. - For the EES segment, current orders and historic seasonality suggest that the last quarter of 2011 will be its strongest of the year in terms of sales. Agenda 2012 actions will continue to lead to improved EBITDA expectations for this segment. - Agenda 2012, which sets operating and financial objectives for RES and EES, is on course to reach an increased annual revenue target of above EUR420 million in 2011. With year-to-date growth in revenue coupled with ongoing Agenda 2012 improvements, the Group expects significantly improved profitability over 2010 and anticipates double-digit EBITDA margin for this year. =- End of Announcement -- About 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01), based in Luxembourg, is the holding company of AEG Power Solutions Group. The Group is headquartered in Zwanenburg in the Netherlands. Shares and warrants of 3W Power are admitted to trading on NYSE Euronext, Amsterdam (ticker symbol: 3WP and 3WPW, respectively). Additionally, the shares are traded on the Frankfurt Stock Exchange (ticker symbol: 3W9). AEG Power Solutions Group is a global provider of power electronic systems and solutions for all industrial power supplies and offers one of the most comprehensive product and service portfolios in the area of power conversion and power controlling. The two complementary operating business units Renewable Energy Solutions (RES) and Energy Efficiency Solutions (EES) are serving customers worldwide. The RES product and service portfolio consists of systems and solutions for solar power plants like solar inverter, monitoring and control systems as well as power controller. The EES product and service portfolio includes high performance uninterruptable power supplies (USPs), industrial power controller and DC-converter. Thanks to its distinctive expertise, bridging both AC and DC power technologies and spanning the worlds of both conventional and renewable energy, the company creates innovative solutions for smart grids. AEG PS' footprint is global including 17 subsidiaries and competence centers around the world, employing 1,650 employees. For more information go to: www.aegps.com For the interim report go to: www.aegps.com/en/investor/reports/index.html This communication does not constitute an offer or the solicitation of an offer to buy, sell or exchange any securities of 3W Power. This communication contains forward-looking statements which include, inter alia, statements expressing our expectations, intentions, projections, estimates, and assumptions. These forward-looking statements are based on the reasonable evaluation and opinion of the management but are subject to risks and uncertainties which are beyond the control of 3W Power and, as a general rule, difficult to predict. The management and the company cannot and do not, under any circumstances, guarantee future results or performance of 3W Power and the actual results of 3W Power may materially differ from the information expressed or implied in the forward-looking statements. As a result, investors are cautioned against relying on the forward-looking statements contained herein as a basis for their investment decisions regarding 3W Power. 3W Power undertakes no obligation to update or revise any forward-looking statement contained herein. For more information: Claire Pairault Director Communications AEG Power Solutions Phone: +33 6 19 60 91 64 Mobile: +33 1 55 51 10 76 Email: claire.pairault@aegps.com Christiane L. Döhler M. A. - Exec. MBA HSG DOEHLER COMMUNICATIONS Phone: +49 89 51616810 Mobile: +49 175 2905054 Email: cd@doehler-communications.com End of Corporate News =-------------------------------------------------------------------- 16.11.2011 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------- Language: English Company: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions Weerenweg 29 1161 AH Zwanenburg Netherlands  …mehr

  • DGAP-News: 3W Power/AEG Power Solutions verkündet -2-

    DJ DGAP-News: 3W Power/AEG Power Solutions verkündet starkes Ergebnis im dritten Quartal  …mehr

Zurück zum Archiv