Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Die Geschichte der Monitore

 
14/21
Macintosh-Monitore
Der erste Mac aus dem Jahr 1984 brachte einen 9-Zoll-Monochrom-Monitor mit, der die 512*342 Pixel großen Bitmap-Grafiken entweder schwarz oder weiß rendern konnte (grau ging nicht). Drei Jahre später kam der Macintosh II heraus, der sowohl Farbvideo als auch externe Monitore unterstützte. Der Mac-II-Video-Standard war vergleichbar mit dem VGA-Standard, der zu dieser Zeit auf den IBM-PCs Einzug hielt.

(Bildquelle: Apple)