Die Geschichte der Monitore

 
8/21
Composite Video Out
Teleprinter (selbst die papier-basierenden) kosteten 1974 ein Vermögen. An eine Nutzung im privaten Rahmen war nicht zu denken. Auf der Suche nach günstigen Alternativen, hatten drei Menschen (Don Lancaster, Lee Felsenstein und Steve Wozniak) zur gleichen Zeit die gleiche Idee. Wie wäre es mit einem Terminal-Gerät, das einen günstigen CCTV-Videobildschirm als Display verwendete? Schon kurze Zeit später bauten Wozniak und Felsenstein solche Video-Terminals in Computer ein (Apple I und Sol-20) - 1976 waren es die ersten Computer fabrikgefertigten Displays.

(Bildquellen: Steven Stengel, Michael Holley)
 
Zur Startseite