Neue Einstiegs-Server

Dell baut PowerEdge-Portfolio weiter aus



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Rund fünf neue PowerEdge-Server hat Dell vorgestellt. Sie sind für KMUs ausgelegt, unterstützen zum Teil aber bereits fortgeschrittene Funktionen wie KI-Berechnungen.
Wie auch die anderen neuen PowerEdge-Server verwendet der R350 einen Xeon-Prozessor von Intel.
Wie auch die anderen neuen PowerEdge-Server verwendet der R350 einen Xeon-Prozessor von Intel.
Foto: Dell

Dell hat mehrere neue Einstiegs-Server der PowerEdge-Reihe angekündigt. Die neuen Rack- und Tower-Systeme mit Intel-Xeon-Prozessoren seien vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen "eine flexible und leistungsstarke, aber trotzdem erschwingliche Lösung auch für kritische Workloads", verspricht der US-Hersteller. Aber auch größere Firmen, die ihre IT etwa am Edge ausbauen wollen, gehören zur Zielgruppe.

Die neuen Rack-Server R250 und R350 sind jeweils eine Höheneinheit (HE) hoch. Ebenso wie die neuen Tower T150 sowie T350 sind sie mit Intel-Xeon-E-2300-CPUs ausgestattet. Letztere Modelle benötigen im Vergleich zur Vorgängergeneration teilweise bis zu 37 Prozent weniger Platz und sind daher laut Dell besonders für einen Einsatz in beengten Verhältnissen geeignet.

Die Server R350 und T350 sind zudem Hot-Plug-tauglich, so dass ihre Laufwerke auch im laufenden Betrieb gewechselt werden können. Der ebenfalls neue T550 verfügt als Besonderheit über zwei Sockel, die Xeon-Prozessoren der dritten Generation aufnehmen können. Er eignet sich laut Dell besonders gut für KI-Workloads, Inferencing, Virtualisierung, medizinische Bildgebung, Data Analytics oder als Software-definierter Storage.

Die PowerEdge-Server T150, T350, R250 und R350 sind ab sofort erhältlich. Der T550 soll noch im Laufe des Jahre verfügbar sein.

Zur Startseite