Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gerald Lung verantwortet Umsetzung in DACH

Globales Channel-Programm von Netwrix angekündigt



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der kalifornische Anbieter für die Visualisierung von Nutzerverhalten und Risikominimierung in hybriden Umgebungen stellt seine globalen Channel-Pläne vor.

Die Netwrix Corporation aus Irvine befördert Gerald Lung zum Country Manager DACH bei Netwrix, um den Aufbau und Betrieb des Channel-Programms und den Ausbau des Partnernetzwerks in der Region zu leiten. Ziel ist es ein Partnerprogramm zu installieren, welches das Wachstum beschleunigt und ein Partnernetzwerk zu Branchen, Vermarktungswegen und Unternehmensgrößen schafft.

Gerald Lung, seit Januar 2018 Country Manager DACH bei Netwrix, leitet die Umsetzung des neuen Channel-Programms in der Region.
Gerald Lung, seit Januar 2018 Country Manager DACH bei Netwrix, leitet die Umsetzung des neuen Channel-Programms in der Region.
Foto: Netwrix

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche kann Gerald Lung für diese Aufgabe nutzen. Zu seinen Kenntnissen zählen Enterprise und Channel Sales in der DACH-Region und Osteuropa, strategisches Sales Management sowie das Onboarding der Channel-Partner und Marketing. Vor Netwrix arbeitete Lung unter anderem in ähnlichen Positionen bei Citrix, Symantec oder Acronis.

"Die IT-Branche begleitet mich seit über 20 Jahren und es freut mich, gerade in einem entscheidenden Jahr für die Informationssicherheit wie diesem bei Netwrix zu sein. Die DSGVO wird ab Mai gelten, weshalb in diesem Jahr die Unternehmen bei der Sichtbarkeit ihrer Datenverarbeitung klar umdenken müssen. Neben dieser Umstellung werde ich außerdem in Deutschland, Österreich und Schweiz das neue Channel-Programm von Netwrix umsetzen, das einen Channel of Excellence etablieren soll", sagt Gerald Lung, Country Manager DACH bei Netwrix.

Anerkennung von engagierten Partnern

Der primäre Fokus des neuen Channel-Programms liegt auf der Anerkennung für die Top-Performer, die das Netwrix-Geschäft ausbauen. Dabei werden motivierte Partner, die die preisgekrönte Plattform repräsentieren unterstützt und ihre Investitionen bei der Erschließung neuer Vertriebswege geschützt.

Zweitens sollen neue Werkzeuge den Partnern helfen, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Das Netwrix-Team stellt verschiedene Tools für Vertrieb und Marketing zur Verfügung, wie etwa das überarbeitete Partnerportal oder vorkonfigurierte Kampagnenboxen für bessere, schnellere und effizientere Geschäfte.

Blick auf alle Branchen und Unternehmensgrößen

Netwrix adressiert sowohl KMUs als auch Großunternehmen. Somit sollen auch alle aktiven Partner unterstützt werden, unabhängig davon, ob es sich um lokale Boutique-Partner für bestimmte Branchen handelt oder um paneuropäische Reseller mit umfassenden Portfolios.

"Der Aufbau enger Beziehungen zu unseren Partnern in Europa ist eine wesentliche Voraussetzung für ein nachhaltiges Wachstum in der gesamten Region", erklärt Ian Ashworth, EMEA Channel Director bei Netwrix. "Weil wir verstehen, dass der Channel eine Erweiterung des Unternehmens ist, starten wir das neue Channel-Programm, mit dem wir ein gesundes Wettbewerbsumfeld schaffen und hoch motivierte Partner unterstützen werden, indem wir ihnen Werkzeuge, Ressourcen und Programme zur Verfügung stellen, die notwendig sind, um Gewinne und die Nachfrage zu steigern."

"Dafür ist es mir wichtig, unseren Partnern ein zuverlässiger und transparenter Ansprechpartner zu sein, weshalb ich klare Strukturen in der Partnerlandschaft schaffen werde. Der zweite Schwerpunkt ist, unseren Resellern weiterhin hochwertige Trainings und Zertifizierungen für unsere Reseller anzubieten", ergänzt Lung. "Transparenz und ein hochwertiges Angebot sind für mich der Schlüssel zu hochmotivierten Partnern, die mit mir und meinem Team bei Netwrix wesentlich zu unserem Erfolg beitragen." (KEW)

Lesetipp: Das sind die Top-Unternehmen des Channels im Bereich Software