Burkhard von Blücher übernimmt

Ingram-Business-Unit Cyber Security unter neuer Leitung

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Die seit dem Weggang vom Mike Cramer vakante Position an der Spitze des Cyber Security Teams bei Ingram Micro ist neu besetzt worden: Künftig wird Burkhard von Blücher die Business Unit leiten.

Zum Jahresbeginn 2022 hat Ingram Micro die Leitungsposition der Business Unit Cyber Security neu besetzt: Burkhard von Blücher wird bei den Dornacher als Senior Manager die Aufgabe übernehmen. Von Blücher kommt von Honeywell Building Technologies in München, dem auf Automatisierungs- und Steuerungstechnik spezialisierten Bereich des Mischkonzerns Honeywell. Der Security-Experte leitete dort seit 2019 das Sales Team für Cloud-Technologien und Cyber Security.

Burkhard von Blücher übernimmt zum Jahresbeginn 2022 bei Ingram Micro die Leitung der Business Unit Cyber Security von Mike Cramer, der das Unternehmen im Sommer 2021 Richtung Exclusive Networks verlassen hat.
Burkhard von Blücher übernimmt zum Jahresbeginn 2022 bei Ingram Micro die Leitung der Business Unit Cyber Security von Mike Cramer, der das Unternehmen im Sommer 2021 Richtung Exclusive Networks verlassen hat.
Foto: Ingram Micro

Vor seinem 'Engagement bei Honeywell war von Blücher Key Account Executive beim IT-Dienstleister Cancom, wo er strategische Ansätze für Serviceleistungen für Großkunden entwickelte. Weitere Channel-Erfahrung sammelte der Manager in vorherigen Tätigkeiten bei Computacenter, Systemhaus Bissinger und T-Systems.

Nachfolger von Mike Cramer

Die Stelle der Leitung des Cyber Security Teams bei Ingram Micro war seit dem Weggang von Mike Cramer vakant. Cramer hatte den Distributor auf eigenen Wunsch verlassen, und ist jetzt Vertriebsdirektor bei Exclusive Networks Deutschland (ChannelPartner berichtete). Der neue Cyber-Security-Leiter der Dornacher berichtet an Thomas Spruth, Director Cloud & Software bei Ingram Micro.

Spruth setzt auf die Channel-Expertise seines neuen Mitarbeiters: "Mit seiner Security- und Cloud-Erfahrung ist er eine Bereicherung für mein Team", meint er. Die Bedrohung für Unternehmensnetzwerke nehme nicht nur zahlenmäßig zu, sie werde auch immer ausgefeilter. "Deshalb bauen wir unser umfassendes Security-Portfolio weiter aus und legen dabei einen besonderen Fokus auf Services und Trainings. Unser Ziel ist es, unseren Partnern und ihren Kunden den bestmöglichen Schutz vor Cyberangriffen an die Hand zu geben", bekräftigt Spruth.

Thomas Spruth, Director Cloud & Software bei Ingram Micro, freut sich über seinen neuen Mitarbeiter Burkhard von Blücher und dessen Channel-Expertise.
Thomas Spruth, Director Cloud & Software bei Ingram Micro, freut sich über seinen neuen Mitarbeiter Burkhard von Blücher und dessen Channel-Expertise.
Foto: Ingram Micro

Schwerpunkt bei Cloud-Security

"Cyber Security wird immer wichtiger für Unternehmen. Durch das Internet der Dinge, Remote Work und den zunehmenden Einsatz von Cloud-Lösungen entstehen neue Angriffsflächen für Kriminelle, die es mit modernen Cyber-Security-Technologien abzusichern gilt", ergänzt von Blücher. Hier wolle er in Zukunft "einen besonderen Schwerpunkt" setzen.

Die Verpflichtung von Blüchers ist Teil des Engagements und der Investitionen des Broadliners beim Thema Cyber Security. Neben dem Cyber-Security-Portfolio unterhält Ingram in Utrecht ist ein Center of Excellence (CoE), das Services, Trainings, Beratung und Lösungen für Partner bietet. Mit Ressourcen des Ingram Micro Solution Centers in Dornach führen die Cyber-Security-Experten des CoE Schwachstellenscans und Penetration-Tests durch, um Sicherheitslücken in der Hardware, Software und in der IT-Konfiguration von Unternehmen aufzuzeigen. So können Partner sie schließen, bevor Angreifer sie ausnutzen.

Lesen Sie auch:

Mike Cramer kommt von Ingram Micro: Neuer Vertriebsdirektor bei Exclusive Networks Deutschland

Distributions-Urgestein: Klaus Donath geht in den Ruhestand

Das große Distributionsverzeichnis, Teil 1: Einkaufsquellen für Reseller - Broadline-Distribution

Zur Startseite