Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Skill-Datenbank im Systemhausverbund

Kiwiko tagt im Lenovo Executive Briefing Center

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Rund 50 Mitglieder des Systemhausverbundes Kiwiko versammelten sich zum Frühjahrstreffen 2019 im Executive Briefing Center von Lenovo in Stuttgart.

Beim mittlerweile achten Partnertreffen der Systemhauskooperation Kiwiko im Executive Briefing Center von Lenovo in Stuttgart standen unter anderem der Ausbau der gemeinsamen Online-Marketing-Aktivitäten und die Vorstellung des Skill-Finders auf der Tagesordnung. Diesen hat das Kiwiko-Mitglied Netgo entwickelt. Es handelt es sich um eine Browser-basierte Skill-Datenbank, die es allen Kiwiko-Partnern erleichtern soll, die gesuchte Ressource im Verbund schnell zu finden.

Neben den Hard- und Software-Skills wird in zweiter Ausbaustufe auch die Verfügbarkeit der Experten in einem Ampelsystem zu sehen sein. Umfangreiche Suchfunktionen, auch in Kombination unterschiedlicher Suchbegriffe, sind schon heute Realität. Im Rahmen von Projektangeboten für Endkunden kann jeder Kiwiko-Partner aus dem Skill-Finder von der geeigneten Person per Knopfdruck einen Lebenslauf als Anlage generieren.

Kiwiko-Vorstand Matthias Jablonski zum Potenzial des Skill-Finders: "Mit dieser webbasierten Skill-Datenbank erhalten die in unserem Verbund zusammengeschlossenen Unternehmen nach der Testphase von überall in "real-time" eine Übersicht über alle technischen Ressourcen und Zertifizierungen innerhalb unserer Kooperation. Neun Mitglieder haben sich bereits für eine mehrwöchige Skill-Finder-Testphase angemeldet."

Lesetipp: Lenovos Executive Briefing Center als Business-Turbo für Partner

Bükotec-Geschäftsführer Michael Illig, ebenfalls Vorstandsmitglied bei der Kiwiko eG, ergänzt: "Das Dienstleistungsgeschäft zwischen den Partnern hat im Vergleich zu 2017 um 68 Prozent zugelegt. Seit Gründung unseres Verbundes im Mai 2016 (ChannelPartner berichtete) haben die Mitglieder unter dem Dach der Kiwiko eG bereits mehr als 1.500 Aufträge generiert. Damit sind wir sehr zufrieden und es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Laut Illig nehmen die Mitglieder die Leistungen des Netzwerkes immer stärker in Anspruch. Vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels und der permanenten Auslastung der Techniker und Consultants der Partner sei es aber immer eine Herausforderung, die gesuchte fachliche Ressource und deren Verfügbarkeit zu identifizieren. Den Skill-Finder sieht er hierbei als wertvolle Unterstützung.

Gastgeberin im Lenovo Executive Briefing Center, Sabine Hammer, Director Channel Data Center Group DACH bei Lenovo, und Christian Krämer, Senior Manager Channel Sales der Lenovo-PC-Group, stellten im Rahmen der Veranstaltung auch das Produkt- und Lösungsportfolio von Lenovo vor und erläuterten anhand des Partnerprogramms die Unterstützung der Channel-Partner.

Während einer Führung durch das Lenovo-Rechenzentrum konnten die Kiwiko-Partner einige Lenovo-Produkte genauer in Augenschein nehmen. Bei der anschließenden Abendveranstaltung im Brauhaus in Böblingen stand das Networking im Vordergrund, etwas Bier wurde natürlich auch verkostet.