AVM auf dem Systemhauskongress CHANCEN

Wie AVM das Lösungsgeschäft für den Channel fördert

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Projekte für Digital Signage, Smart Home, IoT oder die Mobilisierung der Arbeitswelt erfordern vor allem eine leistungsstarke, sichere und stabile Vernetzung. Wie diese gelingen kann, schildert AVM-Manager Michael Sadranowski im Video-Interview.

Frisch von der IFA brachte AVM neue Produkte wie die Fritz!Box 6890 zum diesjährigen Systemhauskongress CHANCEN mit. Im Interview erläutert Michael Sadranowski, Vice President Channel Sales AVM, die für Systemhauspartner relevanten Highlights und schildert Praxisbeispiele für konkrete Kundenlösungen.

Zur Startseite