Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.08.2004

  • Neue Distributionsverträge

    Ingram Micro baut das CE-Produktspektrum weiter aus: Ab sofort vertreibt der Dornacher Distributor LCD-TVs und Plasma-TVs des japanischen Elektronikherstellers Hitachi. Außerdem können die Fachhändler Homecinema-Projektoren im 16:9-Format von Hitachi von Ingram Micro beziehen. …mehr

  • Wahnsinn: Immer mehr Psychopathen auf dem Chefposten

    Ein charmanter und liebenswürdiger Chef kann ein echter Glücktreffer sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass er ein Psychopath ist, ist aber leider auch ziemlich hoch. Das behaupten jedenfalls der US-Wirtschaftspsychologe Paul Babiak: Forschungen hätten ergeben, dass nicht alle Pychopathen brutale Killer seien. Vielmehr arbeiteten sie ungestört in allen möglichen Berufszweigen und machen dabei auch noch Karriere.  …mehr

  • Autsch: Wal-Mart USA vertickt WLAN-Notebook für unter 600 Dollar

    Retailer und Discounter wie Media Markt und Wal-Mart verlangen von Ihren Zulieferern oftmals Preispunkte, die bei den Auftragsfertigern ans Eingemachte gehen. …mehr

  • Acer-Ableger Wistron gibt heftige Gewinnwarnung heraus

    Die von Acer vor drei Jahren ausgelagerte Produktionsfirma Wistron ist von ihrem Gewinnziel von umgerechnet 43,09 Millionen Euro weit entfernt. Der neue Forecast sieht einen Verlust von 20,15 Millionen Euro vor. …mehr

  • Also doch: Kölnmesse übernimmt die DMS Expo

    "Kauft die Kölner Messegesellschaft die DMS Expo?", stellten wir am 18.08.2004 in ComputerPartner online die Frage. Und die Antwort lautet: ja.  …mehr

  • Weltpremiere: Shuttle jetzt auch mit Komplettsystemen

    Ab dem 1. September bietet Shuttle, Erfinder der XPC-Reihe und laut Eigenangabe Marktführer bei Mini-PCs, seine Würfel-Computer auch als Komplett-Systeme an. Den Start machen vier PCs für die Anwendungsbereiche "Home", "Business", "Gaming" und "Media Center". Im Oktober folgen weitere drei Geräte.  …mehr

  • Compu-Shack-Trainingscenter wird zur "Ingram Micro Akademie"

    Die ehemaligen Räumlichkeiten der Compu-Shack in Haar bei München sind nun der Standort der neuen "Ingram Micro Akademie". Wie ComputerPartner.de berichtete, hat der Trainingsexperte ExperTeach das Schulungsangebot der Compu-Shack im Bereich Netzwerke übernommen und will dies weiter ausbauen. Das Trainingsangebot bei Ingram Micro umfasst Themen aus den Bereichen Value-Add-Software und CAD.  …mehr

  • Anforderungen an IT-Dienstleister: Qualität und Preis-/Leistungsverhältnis haben höchste Priorität

    Eine aktuelle META Group Umfrage unter deutschen Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern (50% davon beschäftigen mehr als 1000 Mitarbeiter) zu ihrem Anforderungskatalog an IT-Dienstleister zeigt, dass die Aspekte Qualität und gutes Preis-/Leistungsverhältnis weiterhin die höchste Aufmerksamkeit genießen. Unabhängig von der konkreten Projektsituation sind diese Faktoren weiterhin die "Primärtugenden", die als Auswahlkriterien bei Anwenderunternehmen heute höchsten Stellenwert genießen. Kriterien wie Kundenorientierung, Kompetenz und Fair Play - die klassischen Dienstleisterattribute- folgen auf ähnlich hohem Niveau.  …mehr

  • Erwarteter Großauftrag: Firma darf Urlaubsantrag nicht ablehnen

    Ein Arbeitgeber darf den Urlaub eines Mitarbeiters nicht deshalb ablehnen, weil er den Eingang eines Großauftrags erwartet. So lautet ein Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main. …mehr

  • Maxdata optimiert Notebook-Portfolio: Fünf für alle Business-Fälle

    Mit zwei Einsteiger- und zwei Midrange-Geräten und einem Highend-Produkt wappnet sich Maxdata für einen heißen Notebook-Herbst. Auf dem Entry-Level gehen das M-Book 1200X und der Neuling Eco 4200X an den Start.  …mehr

  • Storagetek: Kostenloses Storage-Management-Seminar geht in die zweite Runde

    Storagetek führt seine Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Storage Management - Ordnung ist das halbe Leben" auch im vierten Quartal 2004 fort. Nach drei Terminen im ersten Halbjahr 2004 geht es nun im November 2004 weiter. Am 09.11.04 findet das Seminar in Petershagen bei Minden statt, am 11.11.04 ist Berlin an der Reihe. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenlos.  …mehr

  • Neue "FirstClass": Open Text erweitert seine Kommunikations- und Messaging-Lösung

    Open Text Corporation veröffentlicht eine neue Version seiner integrierten Kommunikations- und Messaging-Lösung: FirstClass 8.0 bietet zusätzliche Sicherheitsfunktionen und eine einfachere Administration. Performance und Skalierbarkeit wurden nach Angaben von Open Text weiter optimiert. Zudem enthält die neue Version erweiterte Funktionen für die Teamarbeit (Collaboration) sowie für individuelle Anpassungen (Customizing). So kann der neue Client "FirstClass Explorer" beispielsweise als ActiveX-Anwendung vollständig in den Internet Explorer integriert werden. Die einfache webbasierte Installation und Wartung des Clients soll Administratoren sowie Anwendern Kosten und Zeit sparen.  …mehr

  • Die Händler-Einkaufspreise für die Komplettsysteme von Shuttle

    Ergänzend zur heutigen Online-Meldung "Weltpremiere: Shuttle jetzt auch mit Komplettsystemen " hier nun die jeweiligen Händlereinkaufspreise (go)  …mehr

  • Qual der Wahl: Double Layer DVD-Brenner mit 2.4x und 4x Speed von Teac

    Mit dem DV-W516G und DV-W516D bringt TEAC Ende August 2004 gleich zwei Double-Layer DVD-Drives auf den Markt. Beide Geräte können bis zu 8,5 GB auf Double Layer Medien speichern - das entspricht etwa vier Stunden Video in DVD-Qualität. "Der Double Layer DVD-Brenner Markt entwickelt sich rasch und in großen Schritten," erklärt Petar Stoijcevic, Technical Support Manager der TEAC Europe GmbH.  …mehr

  • Roxio rettet Urlaubsfotos

    Wer von seinen digitalen Urlaubsbildern enttäuscht ist, sollte auf der Photokina vorbei schauen. Auf der Messe, die vom 28.09. - 03.10.04 in Köln stattfindet, veranstaltet Roxio nämliche eine große "Urlaubsfoto-Rettungsaktion". Anwender können ihre digitalen Bilder auf den Messestand des Unternehmens in Halle 10.1, C09 bringen. Ein "Photo-Doktor" nimmt sich dort der Bilder an und versucht mithilfe der "Photosuite 7" zu retten, was zu retten ist. Anschliessend werden die optimierten Fotos auf eine CD gebrannt, die der Anwender kostenlos mitnehmen kann. Jeder Besucher kann maximal zwei Bilder auf CD, Speicherkarte der Kamera oder Flash-Stick mitbringen. (haf) …mehr

Zurück zum Archiv