Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 04.05.2012

  • Gigant stürmt Aktienmarkt

    Facebook will 12 Milliarden an der Börse holen

    Der Börsengang wird mit Einnahmen von bis zu 11,8 Milliarden Dollar größer als erwartet. Und das Online-Netzwerk dürfte mit 96 Milliarden Dollar doppelt so viel wert sein wie der weltgrößte PC-Hersteller Hewlett-Packard.  …mehr

  • Drucken mit Palmöl

    Kyocera entwickelt Toner aus Biomasse

    Drucker- und Kopiererspezialist Kyocera hat einen Toner zur Marktreife entwickelt, bei dem ein Drittel aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Anstelle von Erdöl wird bei dem Öko-Verbrauchsmaterial Palmöl verwendet.  …mehr

  • Awards auf dem Partner-Summit

    Cisco zeichnet Bechtle und NextiraOne aus

    Auf dem Cisco Summit in San Diego wurde Bechtle als Cisco Partner des Jahres in der Kategorie "Architectural Excellence Data Center" ausgezeichnet. NextiraOne Deutschland wurde als "Borderless Networks Partner of the Year" prämiert.  …mehr

  • Exklusive Angebote für „Fans“

    Redcoon startet Facebook-Shop

    Der mehrheitlich zur Media Saturn Holding (MSH) zählende Elektronikversender Redcoon will seine Kunden nun auch über das Soziale Netzwerk Facebook in Visier nehmen. Dazu hat der Onlineshop auf seiner Facebook-Seite eine Shopping App gestartet. Facebook-Fans von Redcoon erhalten so Zugang zu exklusiven Fan-Angeboten. So gibt es aktuell etwa ein Samsung Galaxy Tab 10.1N 3G für 399 Euro – und damit 30 Euro günstiger als im regulären Redcoon Onlineshop. Bei dem Facebook-Shop des Elektronikversenders handelt es sich allerdings um keinen vollumfänglichen Onlinestore, sondern eher um eine Art „Daily Deal“-Format: So gibt es jeweils lediglich drei Fan-Angebote auf einmal. …mehr

  • Cloud-Dienst

    Auch LG Electronics drängt in die Cloud

    LG kündigt eigenen Cloud-Dienst für seine Endgeräte an.  …mehr

  • Phaser 6280-Aktion

    Gratis-Toner bei Xerox

    Xerox hat eine Aktion für den Farblaserdrucker Phaser 6280 aufgelegt: Beim Kauf des Modells legt der Hersteller gratis eine schwarze Tonerpatrone dazu. So will Xerox den Absatz der Geräte fördern.  …mehr

  • Nicht nur über den Bauch verkaufen

    Warum der Gefühls-Verkäufer Hilfe braucht

    Wirklich erfolgreiche Verkäufer schaffen den Spagat zwischen Gefühl und Strategie, sagt Helmut König.  …mehr

  • Beschwerden durch den PC

    Mobiles Arbeiten – Risiko für die Gesundheit?

    Immer mehr Menschen arbeiten am PC. Die statische Tätigkeit im Sitzen führt aber zu körperlichen Beschwerden.  …mehr

  • Channel-Sales-Kongress Cloud Computing am 9. Mai

    IBMs Cloud-Modelle im Überblick

    Welche Chancen IBMs Cloud-Konzepte den Vertriebspartner konkret bieten, erläutert Wolfgang Grausam, Cloud Business Development & Sales Enablement Leader bei IBM Deutschland, auf dem Channel-Sales-Kongress am 9. Mai.  …mehr

  • Facebook

    Zahlen zum größten sozialen Netzwerk

    Seit Ankündigung der Börsenpläne veröffentlicht Facebook erstmals Zahlen zu seinem Geschäft. Die wichtigsten Erkenntnisse auf einen Blick:  …mehr

  • StorageCraft startet Programm für Service Provider

    Mit Backup und Disaster Recovery Services verdienen

    StorageCraft hat ein spezielles Partnerprogramm für Managed Service Provider aufgelegt. Es soll Fachhändlern den Einstieg in das lukrative Geschäft mit Dienstleistungen rund um Backup und Disaster Recovery erleichtern.  …mehr

  • Partner-Veranstaltung in Berlin

    Freie Wahl bei Cisco

    Nach anderthalbjähriger Pause lud Cisco wieder mal die wichtigsten Partner und Kunden aus Deutschland nach Berlin zur mittlerweile sechsten Ausgabe einer Cisco-Expo ein. An der zweitägigen Veranstaltung nahmen insgesamt fast 3.000 Kunden und Partner teil.  …mehr

  • Sun ZFS Backup Appliance

    Oracle stellt Backup-Appliance vor

    Nachdem letzte Woche die Appliance „Sun ZFS Storage“ angekündigt wurde, folgt jetzt die „Sun ZFS Backup“.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: MOBOTIX AG: Resumption of share purchases within the current share buyback program

    MOBOTIX AG / Key word(s): Share Buyback 04.05.2012 13:28 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- The Management Board of MOBOTIX AG resolved on 4 May 2012 to resume the repurchase of shares within the share buyback program, which had been resolved upon on 15 July 2010 and extended on 5 October 2010, up to a price of EUR 24. The provisions of the buyback program remain unchanged. The transactions continue to be carried out and announced in compliance with the Commission Regulation (EC) No. 2273/2003. Progress of the share buyback program will be announced on www.mobotix.com on a regular basis. In concrete terms, the Management Board determined that the total volume after the share split in the ratio of 1:3, which had been conducted meanwhile, amounts to 150,000 shares. To date 70,047 shares have been repurchased. Winnweiler-Langmeil, 4 May 2012 The Management Board =-------------------------------------------------------------------------- Information and Explaination of the Issuer to this News: More information: MOBOTIX AG Lutz Coelen, CFO Kaiserstrasse, 67722 Langmeil Phone: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 Email: investor@mobotix.com www.mobotix.com About MOBOTIX AG: MOBOTIX AG is a software company with an in-house hardware development department for digital, high-resolution and network-based video-security solutions. The company focuses on the development of user-friendly system solutions - complete from a single provider. The publicly-traded company with its headquarters in Langmeil, Germany, is known as the leading pioneer in network camera technology since its founding in 1999, and has made high-resolution video systems cost-efficient with its decentralized camera concept. From 2010 onwards, MOBOTIX continues to extend its product range to include intelligent home automation products that are developed in-house. Over one hundred thousand MOBOTIX video systems are in operation worldwide in embassies, airports, railway stations, ports, gas stations, hotels and on highways. 04.05.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Germany Phone: +49 (0)6302-9816-111 Fax: +49 (0)6302-9816-190 E-mail: ir@mobotix.com Internet: www.mobotix.com ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: MOBOTIX AG: Wiederaufnahme von Aktienkäufen im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogramms

    MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf 04.05.2012 13:28 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Der Vorstand der MOBOTIX AG hat am 4. Mai 2012 beschlossen, den Rückkauf von Aktien im Rahmen des am 15. Juli 2010 beschlossenen und am 05. Oktober 2010 erweiterten Aktienrückkaufprogramm bis zu einem Preis von 24 EUR wieder aufzunehmen. Die Bedingungen des Aktienrückkaufprogramms bleiben unverändert. Die Transaktionen werden weiterhin gemäß EG-Verordnung 2273/2003 durchgeführt und bekannt gemacht; über die Fortschritte des Aktienrückkaufprogramms wird die MOBOTIX AG zudem unter www.mobotix.com regelmäßig informieren. Der Vorstand hat konkretisierend festgelegt, dass das maximale Volumen nach dem zwischenzeitlich durchgeführten Aktiensplit im Verhältnis 1:3 nunmehr 150.000 Aktien beträgt. Bisher wurden 70.047 Aktien zurückerworben. Winnweiler-Langmeil, 4. Mai 2012 Der Vorstand =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Weitere Informationen: MOBOTIX AG Lutz Coelen, CFO Kaiserstrasse, 67722 Langmeil Telefon: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 E-Mail: investor@mobotix.com www.mobotix.com Kurzprofil MOBOTIX AG: Die MOBOTIX AG ist ein Softwareunternehmen mit eigener Hardwareentwicklung auf dem Gebiet der digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitslösung. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung anwenderfreundlicher Komplettsystemlösungen aus einer Hand. Das börsennotierte Unternehmen aus Langmeil gilt seit seiner Gründung 1999 nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerkkameratechnik, sondern ermöglicht durch sein dezentrales Konzept überhaupt erst rentable hochauflösende Videosysteme in der Praxis. Seit 2010 erweitert MOBOTIX sein Produktportfolio um eigenentwickelte intelligente Haustechnikprodukte. Ob Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Tankstellen, Hotels oder Autobahnen - MOBOTIX-Videosysteme sind seit Jahren hunderttausendfach auf allen Kontinenten im Einsatz. 04.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Winnweiler-Langmeil Deutschland Telefon: +49 (0)6302-9816-111 Fax: +49 (0)6302-9816-190 E-Mail: ir@mobotix.com Internet: www.mobotix.com ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Bitkom und EITO

    Druckermarkt erholt sich

    Gute Nachrichten für die Druckerbranche: Nach stagnierenden und rückläufigen Zahlen in der Vergangenheit, soll das Druckergeschäft dieses Jahr deutlich an Fahrt aufnehmen, die prognostiziert der Branchenverband Bitkom auf Basis von Zahlen des Marktforschungsinstituts European Information Technology Observatory (EITO).  …mehr

  • Microsoft schafft Windows Live ab

    Windows 8 enthält Skydrive, Mail, Kalender & mehr

    Microsoft hat offiziell das Ende der nicht gerade erfolgreichen Marke Windows Live angekündigt. Mit Windows 8 sollen die hinter Windows Live steckenden Dienste einen Neustart hinlegen und werden teilweise in das Betriebssystem integriert.  …mehr

  • Logitech Solar Keyboard Folio

    iPad-Tastatur mit Solarzellen vorgestellt

    Logitech hat eine Kombination von Schutzhülle und Bluetooth-Tastatur für das iPad 2 und das neue iPad der 3. Generation vorgestellt, die sich selbst wieder aufladen kann. Logitech hat das Solar Keyboard Folio dazu mit Solarzellen ausgestattet. …mehr

  • Zuwendung oder Guthaben-Anteil?

    Vorsicht – Schenkungsteuer bei Ehegatten

    Zahlungen eines Ehegatten auf ein Oder-Konto der Eheleute können das Finanzamt auf den Plan rufen.  …mehr

  • Siri-Klon ohne LTE

    Samsungs neues Smartphone Galaxy S3

    Samsung schickt ein neues Spitzen-Smartphone auf iPhone-Jagd. Das am Donnerstag vorgestellte Galaxy S3 hat einen großen Bildschirm mit einer Diagonale von 4,8 Zoll (12,2 cm) und unterstützt zumindest in einigen Ländern den schnellen LTE-Datenfunk, wie Samsung am Donnerstagabend mitteilte. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von acht Megapixeln. An Bord ist auch ein NFC-Funkchip, mit dem mobile Bezahldienste umgesetzt werden können. …mehr

  • Zentrum für Cyber-Sicherheit

    Innenminister warnt vor Gefahren

    Schwarzmalerei oder reale Gefahr? Innenminister Friedrich sieht große Gefahren auf das Internet und die IT-Systeme zukommen. Er plädiertfür eine internationale Allianz gegen Cyber-Attacken. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. …mehr

  • Zehn Stunden sind zu viel

    Rückflug vorverlegt – Schadensersatz

    Eine Vorverlegung des Rückflugs kann den Reiseveranstalter zum Schadensersatz verpflichten.  …mehr

Zurück zum Archiv